Warum greift der is den Westen an. Und was spielt Syrien für eine Rolle?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil wir westlichen Staaten einen anderen bzw gar keinen Glauben haben und das dulden sie nicht. Sie wollen alle umbringen, die nicht den gleichen Glauben haben wir sie. 

Syrien zählt teilweise zum IS (Irak und Syrien), was aber nicht heißt, dass alle Syrer Terroristen sind. Die meisten fliehen eben wegen solchen Angriffen aus Syrien. "IS-Mitglieder" sind aber mittlerweile fast über die ganze Welt verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt dabei raus wenn man nicht Kirche und Staat von einander trennt. Dann führt man aufgrund seiner Religion Kriege. Ähnlich wie es in Europa im Mittelalter war. Es wäre daher wünschenswert, wenn sich alle Staaten von ihren Religionen loseisen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sicher noch viel mehr Gründe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Angst und Schrecken zu verbreiten und und ein zu schüchtern )) und die Menschen gegen einenadern auf zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?