Frage von ttsupernatural, 17

Warum glauben manche menschen sie sind die besten?

Z.b in sport
danke im voraus

Antwort
von Twighdark, 17

Manche Leute brauchen immer eine Selbstbestätigung dass sie etwas wert/ etwas besonderes sind. Dass kann daran liegen dass sie z.B. familiär nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die eigentlich jeder Mensch ab und an braucht (wie z.B. mal in den Arm nehmen, loben,...usw.).

Viele Jugendliche versuchen sich quasi selbst zu behaupten, indem sie sich immer wieder einreden, dass sie die/der beste in Sport, Kunst, Mathe, ...ect. sind. Diese Leute versuchen sich selber zu motivieren, um innerlich nicht zu zerbrechen. Wenn niemals jemand aus deiner Familie, oder deinem Freundeskreis, dir Sicherheit geben kann dass du genau so wie du bist toll bist, wirst du innerlich so unsicher, dass du drohst, an dieser Unsicherheit zu verzweifeln und daher irgendwie versuchst dich vor dir selbst zu behaupten, da du ja anscheinend keinen hast der dir Rückmeldung geben kann.

Also, long story short:

Leute die immer behaupten die besten/tollsten/schönsten zu sein, sind einfach nur verunsicherte Menschen, deren Eltern/Verwandte/Freunde es verpeilt haben, ihnen auch mal ein Lob auszusprechen, oder ihnen hilfreiche Tipps für's Leben zu geben.

LG: Twighdark :)

Antwort
von officialKT7, 12

Wenn du dich selber nicht gut findest, Wer sollte dich dann gut finden?:)

Kommentar von Crones ,

Richtig.

Antwort
von kenibora, 16

Nicht nur im Sport: Die Gedanken sind überall frei! Nur Beweise zählen im Leben!


Antwort
von DrMastard, 12

Sie wollen nicht, das ein anderer denkt, sie sind besser. Meist ertragen sie es nicht, wenn man ihnen wiederspricht. Die beste Strafe ist ignonieren, und falls du dann etwas bewusst besser machst als er, wird es für ihn hart.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten