Warum Gipsschiene am Finger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja die gips-schine ist wichtig für die ruhigstellung, wenn du jetzt fehler bei der konsequenten behandlung machst, kann sich die infektion die du hast ausdehnen bis in die sehnen, oder auf deine knochen übergreifen. infektionen können sich sehr nachteilig auf den ganzen organismus ausdehnen. sei jetzt geduldig, dann hast du rasch einen erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es wirklich notwendig, den Finger so groß ruhig zu stellen?

Wird es wohl sein, ich würde da dem Arzt vetrauen.

Warum wurde die Gipsschiene so lange gemacht und geht bei mir bist Mitte Unterarm?

Weil sie immer über das angrenzende Gelenk - hier Handgelenk - hinausgehen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst den Finger bestimmt still halten, da man den Finger unbewusst bewegt ist eine Schiene Sinnvoll und auch angebracht. So das man den Finger wirklich ruhig hält.

Die Schiene ist so lang weil man aus dem Gelenk heraus den Finger bewegt und durch die Schiene das verhindert wird. Somit brauchst da es nicht in Frage zustellen der Arzt hat schon richtig gehandelt, ich finde es gut ich denke das macht nicht jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterarm (Muskeln dort) bewegt die Hand/Finger. Umgreife mal mit der einen Hand den anderen Unterarm, mit welchem du dann Finger bewegst (Faust z.B.) , dann spürst du es.

Das Nagelbett ist auch nicht weit vom ersten Gelenk entfernt und wenn etwas gereizt/entzündet ist, ist es besser wenn der Bereich ruhiggestellt ist.

http://www.apotheken-umschau.de/nagelbettentzuendung

https://www.dr-gumpert.de/html/nagelbettentzuendung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung