Frage von RodionKosmodrom, 25

Warum gilt Nationalismus als normal?

Kein Mensch entscheidet frei und nach seinen Interessen, welchem nationalen Verein er wie lange und unter welchen Bedingungen angehören möchte, darüber hinaus sind die Begründungen für die nationale Gemeinschaft unhaltbar: Ihre Herleitung aus Sprache, Kultur, Geschichte, Religion oder Abstammung sind logisch wenig haltbar. So populär diese Vorstellungen sind – von ihnen hängt nichts ab, weder die Existenz der Nation noch das nationale Gefühl ihrer Mitglieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten