Frage von Anni13579, 146

Warum gibt's keine pinken , blauen , grünen, lilanen oder goldene Pferde ?

Antwort
von MrMiles, 82

Weil die Farben in der Natur bzw dort wo Pferde leben sogut wie gar nicht vorkommen. Ein lilanes Pferd könnte sich nicht verstecken weil es immer auffallen würde.

Ansonsten hängt das natürlich auch mit dem sichtbaren Bereich des Lichtes zutun und den Wellenlängen die davon hier ankommen. Schaust du z.B. durch eine farbige Sonnenbrille und ziehst sie dann ab, dauert es einen Moment bis du wieder alle Farben siehst. Ähnlich ist es mit dem Licht auf unserem Planeten - die Farben die wir sehen exisiteren nur auf unserem Planeten.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 20

genetik ist schuld.

http://www.laboklin.ch/index.php?link=labogen/pages/html/de/fellfarben/pferd/pfe...

falls du nach dem lesen noch fragen dazu hast, schreibe deine fragen bitte in einem kommentar unter meiner antwort. ich werde sie dir dann so gut wie ich kann beantworten.

Antwort
von akulm, 95

Weil die Natur das os geregelt hat.

Stell dir vor es gäbe ein quitsch-pinkes Pferd, es hätte keine Chance zu überleben, weil man es immer sofort sehen würde, es wäre die perfekte Beute für Raubtiere.

Kommentar von vierfarbeimer ,

quieeeeeeeeeetsch-pink!

Kommentar von akulm ,

Ups:)

Rechtschreibung ist nicht sooooo ganz mein Ding!!

Antwort
von Zyems, 71

Weil das Pferd, seit seiner Evolution nur Braune/Weiße/Schwarze Pigmente entwickelt hat. Sowie Menschen keine roten Augen bekommen können..

Kommentar von MerlinRenegade ,

Haben nicht Albinos unter anderem rote Augen?

Kommentar von Punkgirl512 ,

Albinos sind aber keine Farben, denn bei Albinos fehlt jegliches Farb-Geb, sodass sie gar keine Pigmente entwickeln. Ein Albino ist sozusagen ein Fehler in der Genetik.

Antwort
von aminasaud, 49

Weil die Farben in der Natur bzw dort wo Pferde leben sogut wie gar nicht vorkommen.

Antwort
von txawv, 85

Wenn das auf die Natur bezogen ist, weil einfach das genetische Material dazu fehlt.

Antwort
von Lisa2003123, 50

Das kam halt mit der Zeit. Es gibt ja auch keine Menschen die pinke Haut haben (von Natur aus) oder?;)

Antwort
von pilot350, 42

Weil diese Farben nicht in den Genen vertreten sind.

Antwort
von DCKLFMBL, 15

Weil eben!

PS: Goldene gibt's!

Antwort
von FancyDiamond, 36

Weil uns die "Natur" stattdessen, lila Kühe offeriert hat.

Antwort
von Sahaki, 33

Gegenfrage: warum gibt's keine pinke,blaue,grüne,lila oder goldene Menschen?

Kommentar von ponyfliege ,

na, warum?

Antwort
von MerlinRenegade, 36

Zum Gold kann ich dir ne Antwort geben, weils keine Farbe ist.

Kommentar von luzie00 ,

es gibt aber Pferde die sehen aus als wären sie gold

Kommentar von MerlinRenegade ,

mir doch egal wie sie aussehen, gold kann man aus den grundfarben nicht mischen...

Kommentar von MerlinRenegade ,

gold ist ein effekt, nenn es von mir aus gelb das glitzert oder glänzt, aber ne farbe ist es nicht, pferd hin oder her

Antwort
von Fenna66, 50

Warum sollte es bunte Pferde geben?

Antwort
von Loesdauboy, 29

Wieso sollte es? Wir sind hier nicht bei barbie

Kommentar von PeVau ,

:-))) Sehr gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten