Frage von Nschik, 50

Warum gibt ex nicht zu, dass er mit anderen schläft?

Hallo Leute, mein ex hat sich vor 2 Wochen von mir getrennt. Wir waren 5 Jahre zusammen. Ich war seine erste Freundin und er will jetzt quasi mehr vom leben und schauen, wies mit anderen ist. Ich weiß, dass er da jemanden hat. Er hat aber immer behauptet, da würde nichts laufen. Eine Woche nach meinem Auszug musste ich aber raus finden, dass er eben schon mit ihr schläft. Ich habe eine angebrochene Packung Kondome gefunden. Er hat zugegeben, dass sie ihm einen geblasen hat. Behauptet jedoch, er hätte nicht gekonnt und die 4 Kondome hätte er benutzt, um zu schauen, obs trotzdem drüber geht. Er bleibt fest bei dieser Aussage. Auch dieses Wochenende ist sie wieder da. Er behauptet aber, sie wäre nur so da, als Ablenkung und da liefe nichts. Er hat mich sogar in den arm genommen und mir das versichert und mir gesagt, dass ich mir nicht so viele sorgen machen soll. Mittlerweile geht es mir fast schon gar nicht mehr darum, dass er sex mit ihr hat. Ich kann nur nicht glauben, dass ein Mensch, mit dem man so lange zusammen war, einen so anlügt. Warum tut er das? Aus Angst, dass ich mir etwas antue? Ich hab ihm schon gesagt, dass es für mich viel schlimmer ist, wenn ich es wieder selbst raus bekommen muss und dass ich besser mit ihm abschließen kann, wenn er mir einfach knallhart sagt, ich schlaf mit ihr und es ist geil. Aber das sagt er nicht. Ganz im Gegenteil, er beteuert mir, dass sie ihm nichts bedeutet und da gerade nichts ist. WARUM tut er das? Warum ist er so unfair und belügt mich auch noch? Er lässt mich nicht mit ihm abschließen, wenn er mir immer das Gefühl gibt, besser als sie zu sein.

Antwort
von systemcrash, 12

Oha. Erstmal, Situation so ähnlich mal gehabt. Ich hab auch so einen gehabt xD hat mich des öfteren betrogen, hab ihn sogar erwischt und es nie von ihm selbst erfahren. War mein erster Freund. Tja. 3 Monate hab ich das mitgemacht dann haben wir gesagt wir tun uns beiden damit nicht gut und haben uns getrennt.
Du bist an einen Fabi Kannast geraten. Sei froh dass du ihn los bist.

Antwort
von ES1956, 8

Es ist aus. Also geht es dich nichts mehr an was er macht. Hör auf ihn zu stalken.

Antwort
von beangato, 24

Da er  Dein EX ist, muss er Dir das auch nicht sagen. Lass ihn einfach in Ruhe.

Kommentar von Nschik ,

:D

Antwort
von WatermeloneUser, 20

Er ist dein Ex, weshalb sollte er dir Sachen erklären müssen? Er kann tun und lassen, was er will. Umgekehrt genauso. Auch wenn's wehtut, aber du musst dich damit abfinden.

Antwort
von alphonso, 12

Was dein ex macht oder nicht, kann / muss dir egal sein. Er ist dir keine Rechenschaft schuldig und es ist auch seine Sache, ob er dich anlügt oder nicht. Hör auf ihn zu fragen, dann wirst du auch nicht belogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten