Frage von Annrobot97, 52

Warum gibt es vor spielplätzen immer diese doppelabzeunungen?

Bei den eingängen von spielplätzen gibt es meist so metallzäune die nen knappen meter hoch sind. (Versetzt) Man muss dann meistens einen zaun mit einer Schlange umgehen. Wofür sind diese zäune & warum ist da nicht einfach ein normaler zaun?

Ich kann leider kein Foto beifügen, da ich nur die GuteFrage app nutze.

Antwort
von halbsowichtig, 13

Die Schlangen sind Umlaufgitter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Umlaufgitter

Sie sollen verhindern, dass

  1. jemand mit Fahrrad/Auto/etc. auf den Spielplatz rast.
  2. jemand ohne zu gucken vom Spielplatz auf die Straße rennt.

Dadurch wird die Lage innerhhalb des Zauns so überschaubar, dass auch kleine Kinder gefahrlos herumtoben können.

Antwort
von FeeGoToCof, 41

Damit man dort nicht mit Fahrrädern reinbrettern kann!! Und damit die Geschwindigkeit kontrolliert wird. Auch, wenn Kinder dort hinausgehen. Denn dann müssen sie Schrittgeschwindigkeit halten und können nicht auf die Straße rennen.

Antwort
von timeneo, 32

Hauptsächlich um Fahrradfahrer, Inlineskater usw. abzubremsen. Sowohl auf als auch vom Spielplatz fahrend. Meist stehen diese Bremser an einer Straße um zu vermeiden das jemand auf die Straße fährt ohne noch bremsen zu können.

Antwort
von jww28, 20

Das dient zum Schutz, erstmal damit Kinder da etwas ausgebremst werden bevor der Spielplatz verlassen wird. Und um Verkehrsteilnehmer wie Radfahrer, Mofafahrer zu stoppen bevor sie auf den Spielplatz fahren. :) 

Antwort
von Bitterkraut, 17

Damit keiner mit dem Fahrrad auf den Spielplatz brettert.

Antwort
von kasperalex, 22

Das ist ne Art "Schleuse" damit die Kleinen nicht abhauen. Wenn also einer ausbüchst kann man ihn noch aufhalten und ist nicht gleich über alle Berge :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten