Frage von MarissaassiraM, 25

Warum gibt es vor allem fair gehandelte Lebensmittel?

Hallo :) bisher habe ich nur als Antwort gefunden, dass sie wegen ihrer vergleichsweise einfachen Verarbeitungskette vermehrt zertifiziert werden. Ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass der Grund bei den Konsumenten liegt, sprich, dass sie eher gekauft werden, weil ihr Grundnutzen höher ist (als z.B. einer fair gehandelten Trommel). Weiß jemand zufällig wie ich das belegen könnte (also Literatur etc.)? Danke für eure Hilfe & LG

Antwort
von mariusfelix19, 7

Das liegt daran, dass Lebensmittel etwas sind, was jeder braucht, daher ist da die potenziell größte Zielgruppe. Es gibt aber inzwischen auf faire kleidung (fairshirt) oder faire Elektronikartikel (Fairphone, Fairemouse etc)

Antwort
von Tim2k12, 25

Schau doch mal auf Fairtrade-Deutschland.de

Geht wohl hauptsächlich darum, dass auch Geld bei den Erzeugern bleibt und halt nicht nur beim Vertreib.

Tim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten