Frage von LightBall, 34

Warum gibt es verschiedene Blut Typ?

Woher kommt das und wozu?

Antwort
von Meutrich1, 19

Die Tatsache, dass sich verschiedene Blutgruppen entwickelt haben, die ursprünglich sehr ungleich verteilt waren(In Teilen Chinas gabs beispielsweise fast nur A oder B(auch AB) aber so gut wie kein O)lässt darauf schließen, dass sie eine Anpassung an Krankheitserreger sind, die sich im Laufe der Evolution entwickelt hat. Es ist heutzutage schwierig zu sagen, welche Keime das genau gewesen sein könnten, aber es gibt auch heute noch Unterschiede bei Anfälligkeiten gegenüber bestimmten Infektionen, je nachdem welche Blutgruppen die Menschen haben.

Es ist einfach ein weiteres Beispiel dafür, dass im Laufe der Evolution viele Anpassungen und Veränderungen nötig waren, damit die Art "Mensch" überleben und sich so effektiv ausbreiten konnte.

Grüße

 Meutrich1

Antwort
von Rums777, 20

Durch die Evolution hat sich das so entwickelt, ist genau die gleiche Frage, warum alle Menschen individuell sind, was hat es für einen Sinn?
Denke ein bisschen drüber nach, ich denke philosophisch kann man das bestimmt lösen! ;)

Antwort
von BarbaraAndree, 13

Ich denke, dieser Link gibt dir eine Antwort auf deine Frage:

http://www.apotheken-umschau.de/Laborwerte/Blutgruppen-A-B-AB-0-positiv-und-nega...

Antwort
von matheistnich, 18

das ist mal eine wirklich sehr gute Frage werde ich mal meine Bio Lehrerin fragen denke aber dass es evolutiv dazu geführt hat im Moment ist A am meisten vertreten also ist A im Vorteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten