Warum gibt es überhaupt verschiedene Länder könnten wir nicht alle 1 Land sein und nur 1 Sprache haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein,

wenn du dir schonmal Deutschland anschaust - nichtmal da gibt es nur 1 Sprache sondern sehr viele unterschiedliche Dialekte.

Und natürlich gibt und gab es viele verschiedene Kulturen mit unterschiedlicher Geschichte und Berührungspunkten - das spiegelt sich natürlich auch in der Sprachentwicklung wieder.

"Problem" hier ist halt nämlich, dass die Sprache ja nicht angeboren ist, sondern erlernt wird und es eben aufgrund dieser obigen Faktoren zu unterschiedlichen Sprachen kam und sich diese auch wieder unterschiedlich weiterentwickelt haben.

Und alle 1 Land funktioniert auch nicht, was man ja auch daran sieht, das je größer ein Land desto schwieriger ist es dieses "zu halten", denn ein Land besteht halt aus vielen weiteren Gruppen und letztendlich aus Individuen mit individuellen Interessen und ab einer gewissen Größe wäre es da schwierig da jedem gerecht zu werden (als Beispiel sei mal die wirtschaftliche Entwicklung in China genannt, die primär im östlichen und südöstlichen Bereich ansetzt) bzw da noch eine gewisse "Kontrolle" zu haben.

Das alles hängt natürlich eng mit unserer Art als Gruppentier zu leben zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal nach, warum sich div. Länder, die sich von Deutschland abgespalten haben, partout auf ihre Eigenständigkeit pochen und ihre Dialekte als eigene Sprache pflegen (in der Schweiz sogar bis in jedes Tal Variationen bis zur Unverständlichkeit), die Niederlande etc. Sehr erhellend ist auch der Blick auf Afrika (Benin - kleinstes Land mit ca. 60 Sprachen, vier verschiedene in einem einzigen winzigen Dorf). Eine allg. Hochsprache wäre eine wahnsinnige kulturelle Leistung, Selbst Englisch ist gefährdet, in sowas wie Dialekte in einigen Gegenden der Welt zu verfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akecheta
05.02.2016, 01:53

Welche Länder haben sich von Deutschland abgespaltet?

0

Genau, wir sollten alle nur ein Land sein, eine Sprache sprechen, eine Religion haben, eine Währung, das gleiche Auto fahren und uns in keinem einzigen Wert oder einer Moralvorstellung von anderen unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frag3
05.02.2016, 01:48

Schon wieder so einer wo übertreibt

0

ja --- aber leider war da der Sündenfall Babylon und deshalb Gottes
Strafe. Nun bekämpfen sich die Menschen immer gegenseitig und können so
niemals wieder so nur annähernd so mächtig wie Gott selbst werden.

Übrigens: Babylon lag da wo jetzt Syrien und Irak ist.  --- also ISIS Gebiet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sollte es im Idealfall sein, aber jedes Land hat eigene Kulturen, eigene Bräuche, eigene Gesetze! Somit ist es unmöglich alle Länder zusammenzuführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar das wäre perfekt! Ganz ehrlich! Aber leider sind wir Menschen. Und Menschen haben die Angewohnheit andere Menschen zu hassen und sich zu bekriegen. Daher wird es auch in Zukunft kein "Weltreich" geben. Aber vielleicht lässt Gott ja endlich mal Hirne regnen, dann wirds vielleicht noch was mit Frieden auf Erden^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich mich auch immer gefragt das ist weil es unterschiedliche Ureinwohner gab die alle unterschiedliche sprachen entwickelt habe so einfach ist es nicht jetzt alle auf eine Sprache zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielfaltigkeit macht Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können Ja! Aber müssen wir?

Die Welt hätte nicht so viele schöne Kulturn wären wir alle gleich...Einziger Vorteil, wenn man "gleich" wäre, das die Menscheit keinen schwachsinn mehr anstellt wegen irgendeinen Machtkonflikt, oder iregendeiner meint sein Land zum sieg zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?