Frage von aminaziki, 98

Warum gibt es sowas wie backmasking?Ist es für uns gefährlich wenn wir die musik hören?

Wenn man ja manche lieder von berühmten leuten rückwärts abspielt kommen ja meist satanistische Botschaften raus . Hat das folgen für uns und warum wird sowas überhaupt getan zb miley cirus oder chris brown oder madonna und britney spears ... Wieso?

Antwort
von Blackbloodband, 18

Viele Sachen sind nur Erfundenes Zeug, Sachen die die Leute hören wollten. 

Aber bei manchen Künstlern kann es durchaus sein, dass die Nachrichten absichtlich eingebaut wurden. 

Das kann Unteranderm sein, dass sie damit solchen Leuten wie dir einen Grund zum Drama machen geben wollten und dadurch mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Wenn du dich durch sowas Beeinflussen lässt, spielst du keine Musik mehr Rückwärst ab und hörst erstmal schön 'ne Runde Justin Bieber. 

Viel Spaß beim wiederherstellen deiner Lebensqualität.

LG

Antwort
von precursor, 48

Das sind nur abgefuc* Sätze und Wörter.

Habe noch nie gehört dass einer tot umfällt nur weil er einen obszönen Satz gehört hat.

Ob das mit den Rückwärtsbotschaften auch wirklich stimmt müsstest du mal selber ausprobieren.

Wahrscheinlich ist das nur ein Trick damit möglichst viele Idioten die Songs kaufen.

Kommentar von aminaziki ,

Ich glaube wher dass die mit dieser satanistischen scheisse die leute einfach unreligiöser machen wollen wenn man die welt heute betrachtet kann man das gut nachvollziehen

Kommentar von precursor ,

Das weiß ich nicht, sorry.

Kommentar von badbed ,

Satanismus ist auch eine Religion ... Religion mit Religion auslöschen ist schon ziemlich witzlos. Religion kann man nur mit Realismus auslöschen ... Und selbst der wäre dann die neue Religion.

Kommentar von aminaziki ,

Vielleicht hast du recht sber in den liedern sind nicht nur etwas über satanismus enthalten auch andere verstörende dinge kann man auch hören

Kommentar von precursor ,

Naja, ich persönlich gehöre nicht zu den Leuten die sich wegen jedem Mückenfurz seelisch verstören lassen.

Antwort
von greulinchen, 24

Unfug.
Die Rückwärtsbotschaften basieren oft auf reinen Verhören. Man hört, was man hören will. Gerade dann, wenn es sich nur um Textfetzen handelt versucht unser Gehirn etwas halbwegs sinnvolles zu basteln. Mit der Erwartungshaltung etwas satanisches, böswilliges zu hören klappt das meist auch ganz gut.
Viele Künstler bedienen sich bewusst dieses Elements um diesen Irrglauben aufs Korn zu nehmen - bei Linkin Park kommt dann die Aufforderung : „You should brush your teeth and you should wash your hands.“ Aber gerade bei Metalbands ist es sehr beliebt, da ihnen von fundamentalen Christen unterstellt wird in der Musik zum Drogenkonsum, ausschweifenden Sex und Satanismus aufgerufen werde.

Ansonsten haben die Onkelz es ganz gut formuliert, was davon zu halten ist:

Böhse Onkelz , Enie Tfahcstob Rüf Ediona-rap („Eine Botschaft für Paranoide“): „Herzlichen Glückwunsch. Es muss eine Menge Arbeit gewesen sein, dieses Lied rückwärts abzuspielen. Entweder du bist eines der paranoiden Arschlöcher, für die wir dieses Lied gemacht haben, oder du bist einfach nur neugierig. Ersteren sei gesagt: Wer rückwärts gesprochene satanistische oder faschistische Botschaften auf unseren Platten sucht, muss ausgesprochen dämlich sein und außerdem unter extremem Verfolgungswahn leiden. Armes Schwein, du tust uns echt leid. Sperr dich ein und schmeiß den Schlüssel weg.“

Kommentar von aminaziki ,

Hahah ja danke für die erklärung stimmt alles was du sagst😅 ich habs jetzt gut verstanden

Antwort
von chickenwings311, 19

Ich habe gehört, dass 2Pac in einem seiner Lieder (Glaube Haily Mary) rückwärts abgespielt etwas wie: "Suge Knight wird mit Töten. Dieser Bastard wird mich erschießen" gerappt hat...
Aber er war ja bekannt dafür, dass er seinen Tod gespürt hat und paranoid war...

Antwort
von badbed, 38

Wer solche Musik hört kommt wegen Kätzerei auf den Scheiterhaufen und muss zwei extra Ewigkeiten im Fegefeuer verbringen! Brech lieber sofort den backmasking Knopf aus deinem Grammophon und wasch dir die Ohren mit Seife aus! 10-20 Vaterunser sollten das nochmal richten können fürs erste.

Kommentar von aminaziki ,

Jetz bitte auf deutsch😂

Kommentar von Captainlumpi ,

ehm moment was ?!

Antwort
von jort93, 35

man hört meistens das was man hören will. das machen die nicht. das machst du. und folgen hat das auch nicht.

Kommentar von aminaziki ,

Sicher ich meine diese botschaftem simd ja dann automatisch unterschwellig das könnte psyschiche probleme hervorrufen locker

Kommentar von jort93 ,

ja bloß das es keine botschaften gibt. 

Kommentar von xVTSx ,

es zwingt dich ja keiner dazu dass rückwärts anzuhören

Kommentar von jort93 ,

das ist halt oft fake wenn du auf youtube bist oder so. musst das schon selber machen.

Kommentar von jort93 ,

https://www.youtube.com/watch?v=NCa_zXzXdp0 das erklärt wie sowas zu stande kommt.

Kommentar von aminaziki ,

Ihr versteht dass nicht du hörst das vorwärts na klar aber dabei wird irgendwie das was rückwärts vorhanden ist also diese vulgären sätze usw sozusagen in dein gehirn Bzw an eine bestimmte stelle des gehirns gespeichert das merkst du dann nicht deshalb ja auch unterschwellig es wird gespeichert ohne dass du es merkst! Das kranke dabei? Sagen wir mal bei allen berühmten liedern die du kennst kommt rückwärts immer drogen nehmen ist gut  oder sowas raus später kann es sein dass du durch diese nachricht beeimflusst wirst und dann drogen konsumiert aber wegen dieser Nachricht kommt dir der Konsum positiv vor weshalb du dir nichts schlimmes dabei vorher denkst

Kommentar von jort93 ,

da gibt es keinen text. aber wenn du dir ein youtube video anguckst bei dem songtest steht dann hört man das auch. weil wenn man nichts verstehen kann dann baut das gehirn automatisch ein was am wahrscheinlichsten wäre. und wenn man dann noch songtext von einem youtube video oder so auf dem bildschirm hat dann nimmt das gehirn halt den text und setzt ihn da ein ohne das das wirklich im song ist. schließ mal diene augen und höre dir das nochmal an. hörst du den text dann immer noch? nein tust du nicht(wenn das natürlich kein fake ist) https://www.youtube.com/watch?v=NCa_zXzXdp0

Kommentar von badbed ,

Täglich trinken Millionen Kaffee und keiner denkt sich was dabei ... Och ich brauch jetzt einen Kaffee kann man ohne proleme sagen ... Koffein ist auch ne Droge ... Das Gesetz macht die Drogen. Religion ist auch ne Droge - viele über trieben religiöse waren mal krass nach weltlichen Drogen abhängig.

Kommentar von aminaziki ,

Ich habs selber ausprobiert mit einem song von jay z auf dem ds da kam der satz (rückwärts jetzt) murder murder jesus 666 raus ich schwöre!

Kommentar von badbed ,

Dein Problem ist nicht die Musik - du hast einfach zu wenig normale Freunde.

Kommentar von jort93 ,

also das mit jay-z stimmt tatsächlich. da hat sich danger mouse(der dj) einen spaß erlaubt und das so zusammengemixt. das ist zumindest was ich gehört habe. der hat halt teile des songs genommen und hat das dann so zusammengeschnitten.

Kommentar von aminaziki ,

Oh man ihr habt alle recht sogar der eine der meint ich habe zuwenig normale freunde ja stimmt bin wirklich mur von kranken umsingelt aber ey das stimmt man hört das was man hören will es ist alles unfug

Kommentar von jort93 ,

stimmt. denn der track den du von jay-z meinst ist nicht von jay-z. den der track mit der botschaft heißt Lucifer 9 (Interlude) aus dem album "the grey album" von danger mouse.
das ist ein mashup von den beatles und jay-z. der song ist schon wenn man ihn vorwärts abspielt nur ein wortgewirr. und rückwärts kommt dann halt sowas raus. also der song den du meinst ist der hier https://www.youtube.com/watch?v=NE30RFoVnEo und nicht der von jay-z.

in dem ist die botschaft. in dem orginal von jay-z nicht

Antwort
von MetalTizi, 13

Das mit den Satansbotschaften ist Humbuk.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community