Warum gibt es sogenannte " Tabuthemen ", über die man nicht sprechen sollte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das man nicht über den verdienst sprechen soll, hat wohl den grund das neid und darausfolgende schandtaten vermieden werden sollen, sowie auch das z.b. herr XY der für den selben job wie herr YZ nur halbsoviel geld verdient sich gross aufspielt und auf gleichberechtigung pocht. das man nicht über den verdienst spricht hat also hauptsächlich den grund unfairnis und ausbeutung von arbeitskräften zu unterstützen.

nich über die politische einstellung zu sprechen hat wohl den grund problemen vorzubeugen. wenn man allzu offen damit umgeht kann das durchaus nachteile in der geschäftswelt haben, weil eben z.b. ein kunde es nicht gut findet das der anbieter einer bestimmen dienstleistung politisch eher gegen ihn gerichtet ist und deswegen lieber zur konkurrenz geht. sicher kann man damit auch übergriffe vermeiden, politik ist ein thema wo sich die gemüter schnell erhitzen wenn dich wiedersprechende meinungen im raum stehen. von daher lieber einfach nicht darüber sprechen wenn die situation nichts damit zutun hat, da kann man sich ein haufen ärger spaaren.

über drogen konsum sprechen viele menschen nicht weil die tatsache das jemand drogen nimmt diese person in den augen vieler menschen direkt abwertet. wer will schon das seine soziale position bzw. ansehen ein paar stufen nach unten korrigiert wird nur weil er ab und an mal einen joint raucht. vermutlich niemand. darum redet kaum jemand darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube viele dieser Menschen, die meinen, sie dürften solche Themen nicht in der Öffentlichkeit ansprechen oder diskutieren, haben einfach zu viel Angst davor, von den Menschen verurteilt zu werden, sollten sie eine andere Meinung haben. 

Persönlich finde ich es schwachsinnig, dass es solche Tabuthemen gibt. Man sollte meiner Meinung nach frei über Dinge reden dürfen, nur so lernt man was dazu und kann eventuell sein Weltbild verändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
13.11.2015, 00:25

tolle Einstellung hast Du ! Respekt !

0

jetzt z.b . zum thema verdienst. wenn du einen freund fragst wie viel er verdient un er es nicht sagen will, ist es ihm vielleicht unangenehm weil er nicht so viel verdient und wenn du dann ankommst ich hab jetzt z.b 10.000 euro monatlich einen verdienst dann ist das schon ein angeben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem den Leuten die eigene Meinung zu lassen?

Wer offen darüber reden will, kann es tun. Wer nicht, der kann es lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was heißt verklemmt

ist doch normal ...

in meiner Jugend hat sich bald jede oben ohne ins Freibad oder in den Garten gelegt

und heute ???

der Tod war ein beliebtes Thema im Mittelalter, Sex eher nicht

in den USA kannst du ohne Probleme über den Gehalt sprechen, da ist das normal

mach mal Witze über Farbige ... so wie bei uns über Schwaben ... Bayern Ostfriesen oder Blondinen

andere Länder/Zeiten andere Sitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?