Warum gibt es so wenige YoutuberINNEN in der Szene?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die Mädels lieber beauty machen und irgendwie nicht erkennen dass diese Sparte total überschwemmt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidtheanswer
09.11.2015, 17:38

Ich kenn auch Frauen die schon mal im Wald mit ner Axt gearbeitet haben oder mit ihren schönen Stiefeln mit hohem Absatz auch durch ne Matschpfütze laufen, ein Taschenmesser besitzen,  (...) und trotzdem Beauty machen

0

Ja die Quote ist nicht groß aber dennoch gibt es einige. Was mich eher zum nachdenken gebracht hat :" es gibt keinen Ausländer" es gibt doch bestimmt welche die gerne campen oder auf Touren sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidtheanswer
04.04.2016, 21:54

Was? Ausländer? Wiebitte?

0
Kommentar von 62deniz
11.08.2016, 02:47

Ja klaro die mit dem Migrationshintergrund

0

Weil der grossteil der Youtuber aus Let's Playern besteht (leider) und die halt fast alle männlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidtheanswer
09.11.2015, 17:35

Ich rede ja gar nicht von Leuten die stundenlang vorm PC sitzen und Spiele spielen, erklären und drüber reden in Videos, das ist ganz was anderes... sondern von Leuten die draußen im Wald oder so, beim wandern filmen, Steinzeittechniken zeigen, die Natur erklären, oder ihre Camping- oder taktische oder sonst eine Ausrüstung filmen...

0

Was möchtest Du wissen?