Frage von pirixo, 107

Warum gibt es so viele Obdachlose?

Antwort
von manwithoutaface, 43

Ich kann die Frage verstehen. Den Fakten nach erhält jeder in Deutschland Hilfe, ein Dach über den Kopf und Geld, der in Not ist.

Natürlich hat das aber auch einen entwürdigenden Aspekt. Viele Obdachlose fühlen sich in ihrem Stolz verletzt, wollen womöglich bestimmte Auflagen des Staates nicht erfüllen und leben lieber "in Freiheit" sozusagen. Viele sind aber auch so sehr von Drogen und Alkohol beeinflusst, dass sie es von selbst nicht mehr schaffen würden, Hilfe zu suchen.

Zudem gibt es natürlich Obdachlose, die Angst vorm Staat haben, vielleicht aufgrund eines Vorfalls in der Vergangenheit. Es gibt da das Beispiel, dass etwa viele junge Obdachlose von Kinderheimen/Familien abgehauen sind und Angst haben, dorthin zurückkehren müssen. 

Zusammenfassend haben die meisten Obdachlosen ihre Gründe und nach langer Zeit auf der Straße fühlen sich einige gar nicht mehr fähig, ein sesshaftes Leben zu führen.

Antwort
von miboki, 40

Es gibt gar nicht so viele tatsächlich Obdachlose. Viele, die auf der Straße sitzen und betteln oder trinken, haben eine Unterkunft. Von denen, die auf der Straße schlafen, haben sich die meisten dazu entschieden, das zu tun. Sie haben einen Hund, der in Obdachlosenunterkünften oder der zugewiesenen Wohnung nicht erlaubt ist oder sie sind nicht bereit, sich an Regeln zu halten. Oder sie sind zu stolz um Hilfe zu fragen.

Wer seine Wohnung verliert, weil er z. B. die Miete nicht mehr zahlen kann, erhält schon stattliche Unterstützung und auch das Angebot für eine Ersatzunterkunft. Das ist natürlich keine Luxuswohnung, das kann auch ein Bett in einem Obdachlosenheim sein oder ein Zimmer in einer WG. 

Antwort
von FooBar1, 54

Jeder der auf der Straße lebt hat eine Geschichte warum er das tut. Normalerweise müsste jeder eine Wohnung bekommen. Warum er das nicht bekommt/ in Anspruch nimmt erzählt er dir am besten selbst. Frag sie. Am besten wenn du ihn/sie auf einen Kaffee einlädst

Antwort
von Fairy21, 25

Aus vielen Gründen, einige  geraten unverschuldet in Not und verlieren ihr Dach über dem Kopf, es gibt dann ein paar, die wollen keine Hilfe annehmen, weil sie zu stolz sind.

Antwort
von dataways, 32

In der DDR gab es keine Obdachlosen, weil das System jeden in den Hintern getreten hat. In der Bundesrepublik, wo man alles kann aber nichts muß, sieht das anders aus. Ein Teil der Obdachlosen sind Menschen, die sich aufgegeben haben und sich auch nicht aus der Misere helfen lassen wollen. Wer wirklich raus will aus der Obdachlosigkeit, kommt früher oder später da raus. Das Amt zahlt schließlich Miete und einen Teil der Energiekosten.

Kommentar von Wtaler ,

Jedes System hatte seine gute Seiten wie auch Schlechte Seiten! Es gab gute Seiten in der DDR und auch in der BRID aber auch schlechte Seiten in beiden Systemen :D

Antwort
von Wtaler, 33

1. Weil Sozialwohnungen Privatisiert werden, diese an Gierigen Investoren verkauft werden, dann teuer Saniert und entweder als Teure Mietwohnung weiter vermietet werden oder als Eigentum verkauft. 2. Ich kenne Leute die bekommen keine Wohnung obwohl sie überall und sich viel Mühe geben. Sie bekommen diese nicht aber eine andere neue Gruppe Menschen.. :( Lest einfach die Zeitung oder Internet von Gekündigten Mieter(innen)

Danke

Kommentar von dataways ,

In Wittenberge herrschen 24% Leerstand. Da sind Mieter hochwillkommen. Steht übrigens auch in der Zeitung und im Internet. Wittenberge ist eine gute Zugstunde von Berlin entfernt.

Antwort
von Sciurus91, 63

Weil das System so aufgebaut ist, dass Reiche immer reicher werden und Arme immer ärmer.

Kommentar von FooBar1 ,

Auch die armen im Systeme haben ein Anrecht auf eine Wohnung

Kommentar von Sciurus91 ,

In Deutschland vielleicht. Anderswo wie in Amerika wohl kaum.

Kommentar von Conny24 ,

Blödsinn

Kommentar von Sciurus91 ,

Wenn man das nicht sieht, ist man blind oder verblendet.

Kommentar von Wtaler ,

Es werden immer mehr Sozialwohnungen zu Eigentumswohnung umgewandelt oder man Versucht die Mieter rauszuekeln um diese Wohnung zu Luxus Wohnung umgebaut werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community