Warum gibt es so viele Metalle und so wenig Nichtmetalle - Chemie und Was haben Spalten und Zeilen im Periodensystem gemeinsam?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je größer die Atome werden, desto leichter können sie Elektronen abgeben.

Stell es dir so vor, dass die Elektronen immer weiter vom Kern entfernt sind und daher weniger stark angezogen werden.

Daher nimmt für große Atome die Tendenz Elektronen abzugeben zu und nehmen somit für Metalle typischen Eigenschaften an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung