Frage von triselda, 56

Warum gibt es so viele fußballbegeisterte Menschen?

Warum gibt es so viele fußballbegeisterte Menschen? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was daran so toll ist zuzusehen wie sich Leute einen Ball zu spielen, um das gegnerische Tor zu treffen. Warum finden das so viele Menschen toll und verfolgen das jedes Jahr mit? Und warum wird deswegen so ein großer Aufriss gemacht? Publich Viewing usw. Warum ausgerechnet Fußball und nicht Tennis?

Antwort
von Gehoergaeng, 20

Fußball lässt sich gut vermarkten. Bei internationalen Turnieren, freuen sich die Deutschen zu ihrem Land stehen zu können, ohne mit der Geschichte Deutschlands konfrontiert zu werden. Dieser Patriotismus wird von diversen kapitalistischen Großunternehmen ausgenutzt um ordentlich Reibach zu machen. 

Antwort
von azervo, 8

Weil Fussballfans immer falsche Versprechungen machen: die sagen immer, wenn unsere Mannschaft nicht siegt, dann sterben wir. Und wenn die dann nicht siegt ... dann halten die ihre faulen Versprechungen nicht!

Antwort
von schwarzwaldkarl, 22

Nun, Tennis ist eher ein Einzelsport, aber Fußball eine Mannschaftssportart. Es ist übrigens auch etwas preisgünstiger Fußball zu spielen im Gegensatz zum Tennis. 

Letztendlich sollte aber Jede/r selbst entscheiden dürften, welche Sportart er mag, Synchronschwimmen hat z.B. auch nicht viele Anhänger...

Kommentar von Gehoergaeng ,

Wenn man jetzt mal in die US rüberschaut, gibt es da auch genug 'Einzelsportarten' die total gehyped sind. Man nehme nur mal die Free Fight Szene. Hier in Europa kommt mir das ganze viel kleiner vor. Boxen gucken schon viele aber das kann man nicht mit den Quoten in den Staaten vergleichen.

Antwort
von 42656e, 33

Da Tennis halt einfach nur hin und her ist und man bei Fußball doch immer wieder Abwechslung hat.

Kommentar von triselda ,

Fußball ist für mich auch nur hin und her :D

Antwort
von JustFuture, 28

Wenn manche es mögen und darüber reden, fühlt man sich ausgeschlossen und wird gezwungen, das Spiel zu gucken. Ich persönlich gucke es nicht, da ich deiner Meinung bin.

Und dann diese überteuerten Sachen (Trikot 80€, Fußball 30€, Karten 100€). Die Fußballer machen kaum was und verdienen dafür Millionen. Die können das Geld auch wichtigen Sachen zugute machen.

Antwort
von somi1407, 12

Weil die Regeln simpel sind und jeder sie versteht

Kommentar von azervo ,

Ja die versteht jeder Depp ... wenn die Mannschaft,, auf der linken Seite, endlich mal, einen Balla-Balla eingefangen hat, dann müssen die Fans, von der Mannschaft, die das Netz rechts bewacht, schreien, Fähnchen schwenken und tor.tor-tor gröhlen. Irgendwie grenzwertig: wenn ich da endlich mal einen Ball einfangen würde, dann würde ich mich freuen.  

Antwort
von triggered, 21

Fußball ist Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community