Frage von splatoonsquid, 44

Warum gibt es so gefährliche spiele?

Ich hatte mal bayonetta fsk 18 und das hat mir nicht gefallen wegen brutalen Szenen und nackt Szenen und minecraft fsk 6 war langweilig mit bauen aber unheimlich wie nachts Zombies mich töteten. Ich hatte mal fat Princess Fsk 16 und dort spritzte Blut beim kämpfen und man mustre Geld zahlen um weiter zu kommen und final Fantasy 13 fsk 12 und Pegi wurden Leute aufgespießt.

Antwort
von steini1904, 21

Gefährlich?

Ist ja nicht so dass du das Opfer in diesen Spielen bist. Gibt nur recht wenige Leute die beim zocken gestorben sind und das lag meist an ihrer lächerlich ungesunden Lebensweise.

Antwort
von Sahan0, 19

Was soll daran gefährlich sein?Ist nur ein Spiel.Bist wohl einfach unreif.

Antwort
von IchFrageEinfach, 44

Weil die Brutalität vielen Gamern gefällt. Aber nicht weil sie Psychopathen sind oder potentielle Amokläufer, es ist einfach so. Genau so gefällt vielen Horror Filme oder sie fahren mit der Achterbahn. (Nicht der beste Vergleich aber so grob kannst es verstehen).

Antwort
von Onix1025, 16

Warum fahren Leute Achterbahn?
Ist doch auch gefährlich.

Warum schwimmen Leute im Meer?
Da gibt doch Haie und so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten