Warum gibt es Rosen, und warum haben sie Stacheln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rosen sind nicht nur wunderschön, sondern eben auch nützlich. Und sie schmecken gut! Die Blüten kannst du zum Beispiel auch über den Salat streuen oder ein Dessert damit machen.

Viele Insekten ernähren sich vom Nektar und den Pollen der Rosen, beobachte mal eine Wildrose, wie oft die Blüten besucht werden. Dann, im Herbst, bilden sich die Hagebutten, die Früchte der Rose. Diese dienen dann wieder als Futter für viele Tiere, enthalten sie doch viel Vitamin C und Zucker.

Dann ist die Rosenpflanze selbst durchaus essbar, was die Rose natürlich nicht ganz so toll findet. Die Blätter werden von Insekten und Wildtieren gefressen. Aber um sich zu schützen, hat sie im Laufe der Evolution eben Dornen ausgebildet, so dass sie nicht mit Stumpf und Stiel im Magen des Hirsches verschwindet.

Alles in der Natur hat einen Sinn - und das ist auch gut so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dornen sind eine Anpassung der Rose, mit denen sie sich gegen Fressfeinde schützt. Das hat sich im Laufe der Evolution so entwickelt: Rosen mit scharfkantigen Blättern wurden seltener gefressen und gaben ihre Gene weiter. Die nächste Generation war dann noch scharfkantiger, die nächste härter und im Laufe der Jahrmillionen ist dann aus dem scharfkantigen, harten Blatt eben ein Dorn geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stacheln dienen vor allem zum Schutz vor Freßfeinden.  Warum es sie gibt schwer zu sagen. Wildrosen  zb haben einfach ihren Platz in der Natur gefunden und ihre Früchten den Hagebutten dienen Tieren und auch uns wieder als Nahrung und man kann auch Tee aus ihnen machen. Der Nektar ihrer Blüten dient wieder Bienen Hummeln usw als Nahrung, Auch haben sie sehr schöne Blüten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stacheln sind zum Schutz vor Tieren.....und frechen Menschen die die Rose wegen ihrer Schönheit abreißen.

Warum es Rosen gibt ist eine schwierigere Frage....warum gibt es Mücken? damit beispielsweise Frösche Nahrung haben. Die Rosen sind auch eine Nahrungsquelle, nämlich für Insekten (Schmetterlinge, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stacheln sind ein Schutz vor Tieren. Die Rosen wollen nicht gefressen werden und aus diesem Grund verteidigen sie sich. Das ist dasselbe wie mit anderen Dornen oder wie mit Brennnesseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?