Frage von Laleluhabnschuh, 21

Warum gibt es Präsidentschaftsvorwahlen in den USA?

Könntet ihr es einfach erklären?

Antwort
von Shiftclick, 13

Bei den Vorwahlen geht es um um die Frage, welchen Kandidaten/welche Kandidatin die Parteien für die Wahl aufstellen.

  • Jeder Präsidentschaftskandidat der beiden großen Parteien, also der Demokraten und der Republikaner, benötigt die Bestätigung durch den Parteitag. Die Delegierten einer Partei für diesen Parteitag werden in Vorwahlen (primaries) bestimmt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sident\_der\_Vereinigten\_Staaten#Vorwahle...

Antwort
von konzato1, 11

Die Vorwahlen sind entscheident, welcher Kandidat dann zur Präsidentenwahl aufgestellt wird.

Antwort
von ProUser, 16

Jede Partei muss natürlich entscheiden welchen Kandidaten sie aufstellt. Deswegen gibt es parteiinterne Wahlen, wer für diese Partei ins Rennen geschickt wird.

Ich finde deine letzte Bemerkung eine Frechheit. Hier sind lauter nette Leute, da kannst du dir deine Kommentare sparen. Sei lieber dankbar für die Leute, die dir etwas erklären.

Kommentar von Laleluhabnschuh ,

Ich bin auch dankbar ich meinte damit auf eine "einfache " art und weise erklären damit ich es verstehe

Kommentar von ProUser ,

Entschuldige bitte. In meinem Kopf hab ich eine genervte Stimme gehört die in selbstgefälligen Ton sagt: "Könntet ihr es einfach erklären (und keine blöden Kommentare abgeben)". Ich hoffe du verstehst, was ich meine, die Stimme zu benutzen ist bei geschrieben Text schwierig. Tut mir Leid, ich hätte nicht so aggressiv reagieren sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten