Frage von mathias2090, 61

Warum gibt es noch keine Flatrate für Mobilfunkverträge?

Also wie zu Hause beim DSL unbegrenzte Nutzung ohne Drosselung

Antwort
von newcomer, 28

es gibt eine Handy Flat sprich für Festbetrag bekommste z.B. 3 GB im Monat und kannst mit Handy telefonieren bis zum abwinken

Kommentar von MrMacElroy ,

bei begrenztem datenvolumen kann man das doch nicht wirklich flatrate nennen.

Antwort
von mm78pr, 17

weil der Anteil der Kunden, die gezielt eine Flatrate möchten, eher gering ist.
Die meisten Kunden legen kein Wert auf Flatrates , weil sie ihr Datenvolumen gar nicht aufbrauchen.

Der Netzausbau ist in Deutschland, wie auch in anderen Europäischen Ländern, leider auch nicht soweit fortgeschritten wie zb in Süd Korea , wo man quasi mit einer Flatrate schon geboren wird :)

Antwort
von Ifm001, 18

Weil die Kunden es so akzeptieren ... schlimmer noch ... sie schauen gar nicht, welche Leistung sie überhaupt benötigen (nehmen stattdessen das überteuerte AllIn-Paket) und betreiben dann auch nur einen mehr als oberflächlichen Preisvergleich. Obendrauf kommt noch das wenig vorrausschauende Beschaffen.

Antwort
von Copyyy, 32

Oligopol und schlechter/langsamer Netzausbau.
Wenige Anbieter, hohe Nachfrage, schlechter Ausbau.
Anbieter können fast machen, was sie wollen, da es kaum Konkurrenz gibt. Kunden können nichts dagegen tun, da sie das mobile Internet benötigen und somit werden die Anbieter auch kaum gezwungen, etwas zu ändern.

Antwort
von Mekkadrill, 30

weil deutschland ein Internet Entwicklungsland ist. das jahre hinterher hinkt.

Kommentar von Delveng ,

Tatsächlich?

Kommentar von asdundab ,

Nein.

Kommentar von iTech01 ,

Doch das ist leider so! In Sachen Autos Internet etc. ist Deutschland ganz weit hinten auch wenn man es nicht glauben mag!

Kommentar von Mekkadrill ,

leider ist es so, wenn man die Deutschen Tarife mit z.b. Österreich Vergleicht könnte man Heulen. (bei mir besonders bitter da ich im Grenzgebiet wohne)

allein die Netzabdeckung ist um welten Besser, selbst Italien hängt deutschland hier locker ab.


das ganze wird zwar Langsam besser was aber noch immer mit deutlich höheren Kosten Verbunden ist.

Antwort
von zonkie, 32

Ich würde vermuten weil sie das Datenaufkommen über Mobile Geräte noch klein halten wollen weil sie sonst damit nicht zurecht kommen würden womit  das Netz wohl massiv an Leistung verliert.

Allein die tägliche Mehrbelastung druch Updates die dann alle über das Handynetz laufen würden wären eine starke Belastung für das Netz .. so halten sie dein Nutzverhalten im Zaun und die Leistung im maximalbereich.

(ohne Garantie ^^)

Antwort
von asdundab, 24

Nein, soetwas gibt es nur in Österreich.

Kommentar von unlocker ,

In anderen Ländern wohl auch, Deutschland halt nicht. In Österreich werden die Tarife auch als Alternative zu DSL angeboten, mit entsprechenden Routern

Kommentar von netzy ,

richtig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community