Frage von xxxxMeTeOrAxxxx, 86

Warum gibt es minecraft nicht auf steam?

Antwort
von Schilduin, 64

Notch hatte dazu mal ein Statement abgegeben. Eigentlich ist er selbst ein Freund von Steam, und hätte es auch dafür veröffentlicht, allerdings müsste er dafür einige Rechte an Steam abtreten, wozu er nun mal nicht bereit war.

Antwort
von Niklas140102, 50

Weil Mojang sonst rechte an Steam abgeben müsste

Antwort
von DGsuchRat, 53

Wäre Minecraft mit Steam protected würde es mega nerven weil der Offline Modus nicht immer funktioniert.

Steam nervt auch manchmal mit Benachrichtigungen.

Minecraft hat einen eigenständigen Top Launcher und auch noch viele mehr.

Antwort
von Acccefe, 63

Weil Mojang einen eigenen Launcher für sein Spiel haben will. Brauchst du es unbedingt?

Kommentar von xxxxMeTeOrAxxxx ,

Ja hätte es gerne weil meine kollegen esbauch haben um zu helfen

Kommentar von MineKleX20 ,

Minecraft.net

Antwort
von Christophror, 56

Weil Minecraft einen eigenständigen Launcher hat.

Kommentar von Klaudrian ,

Das haben viele Spiele. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community