Frage von joyfulfy, 61

WARUM gibt es Menschen die IMMER und GRUNDSÄTZLICH etwas aus zu setzen haben?

Die EDEKA Werbung z.B. ist schon etwas älter:

https://www.youtube.com/watch?v=V6-0kYhqoRo

Finde diesen Spot dennoch richtig toll gemacht und vor allem sehr zum Nachdenken anregend...

Dennoch haben über 6.000 Menschen dieses Video "disliket" und Kommentare wie >

"Geschmacklos"

oder

"EDEKA Logo macht alles Kaputt"

abgegeben.

Diese Menschen sind Prozentual gesehen nur ein sehr sehr sehr geringer Anteil. Aber ich stelle mir dennoch die Frage WARUM WARUM WARUM!?!?!?!

Wieso haben Menschen immer irgend was aus zu setzten?!?!?!?!? Ich meine ich kann es sehr gut verstehen das man alles mit diversen Blickwinkel betrachtet und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber das man wirklich IMMMER irgend was aus zu setzten hat, vor allem bei solchen Spots wo sich Menschen sich etwas dabei denken. Statt "GEIZ IST GEIL" Wenn Ihr versteht was ich meine...

Antwort
von Repwf, 22

Gut, ich gebe zu, ich finde den Spot auch hart an der Grenze!

Er ist sicherlich gut gemacht und auch mehr als realistisch - aber er hat auch meiner Meinung nach NICHTS mit nem Supermarkt zu tun! 

Würde dieser Spot von einer Kirche etc gemacht, würde ich ihn auch ohne Einschränkung klasse finden! 

Kommentar von joyfulfy ,

So ein Werbespot soll ja auch nicht ein Produkt verkaufen, sondern einfach als IMIGE Dienen. Wenn du eine derartige Meinung von dir gibst, dann hast du die "Message" die dir diese Werbespot bringen soll NICHT VERSTANDEN

Weihnachten ist das Fest der Familie. Aber ist das wirklich so?
Viele vergessen das heute, weil sie einfach keine Zeit haben, gemeinsam mit den Liebsten das Fest zu feiern. Genau das erzählt dieser Film – und zwar mit einer gehörigen Portion Gefühl, die zu Tränen rührt.
Es geht um einen alten Mann, der Jahr für Jahr an Weihnachten alleine ist, weil seine Kinder es einfach nicht schaffen, ihn zu besuchen.
Doch dann passiert etwas, das alles verändert. Für ihn – und für seine Familie.

Kommentar von Repwf ,

DAS hab ich alles sehr sehr wohl verstanden! 

Deshalb schrieb ich das sowas von einer zB! kirchlichen Institutionen gemacht, absolut klasse und passend fände!

Der Spot an sich ist klasse, ohne Zweifel!

ABER als "Werbung" für edeka finde ich ihn dennoch unpassend!

Da versucht dann für mich ein Unternehmen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen auf der "Mitleidsschiene" , DAS passt für mich einfach nicht! 

Antwort
von mychrissie, 3

Der Spot ist gut gemacht. Aber wahrscheinlich irritiert es viele Leute, dass hier ein soziales Problem und ein gesellschaftlicher Generationenkonflikt dazu benutzt wird, um schnöde Werbung zu machen. Es ist nicht der Spot, sondern die Diskrepanz zwischen Spot und Zweck, der manchem zweifelhaft erscheint.

Stell Dir vor, man zeigt einen Sterbenden, der an der Herz-Lungen-Maschine hängt, und am Ende kommt der Payoff: "Kommen Sie ins Skigebiet Brauneck, da können sie mal richtig frische Luft atmen, ohne sich gleich hinlegen zu müssen". Da würdest Du sicher auch die Stirn runzeln, selbst wenn der Spot "gut gemacht" ist.

Viele sind eben der Meinung, dass Werbung nicht alle Grenzen sprengen darf. Vielleicht deshalb, weil die "freie" Marktwirtschaft den Konsum heute grundsätzlich skrupellos über jede Moral stellt. Wieviele Menschen – glaubst Du – müssen jährlich sterben, damit wir schicke Smartphones haben oder damit wir ohne Geschwindigkeitsbegrenzung in Killer-SUVs rumrasen können.

Antwort
von BigBen38, 13

47mio klicks

262.000 likes

n paar die dagegen sind gibt's immer.. 

Aber die Meisten haben die Botschaft verstanden. 

Kommentar von Repwf ,

Die Botschaft ist klar - aber Versuch mal mit den Zusammenhang zu edeka zu erklären?

Kommentar von BigBen38 ,

Gute Werbung ist die,  über die man spricht... 

Antwort
von tgcreative, 30

weil dass halt so ist

Kommentar von joyfulfy ,

Ja aber weil es da etwas ist wie es ist, muss es doch einen Grund haben? 

Kommentar von tgcreative ,

leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community