Frage von ubik89, 85

Warum gibt es Krieg und wie kann man ihn vermeiden?

Warum gibt es Krieg und wie kann man ihn vermeiden?

Antwort
von Thiamigo, 44

Das ist ein komplexes Thema, die Frage die ist nicht so einfach zu beantworten da spielen mehrere Faktoren eine Rolle Der größte Faktor und damit das größte Problem ist für mich der Kapitalismus denn an jeden Greek verdient jemand zum Beispiel auch die Bundesregierung die mit einer der größten Waffenlieferant ist auf der Welt es geht auf Job bei Intrigen gar nicht darum dass ich A beziehungsweise B nicht verstehen dahinter steht oft das Kapital

Antwort
von AbraKebabRa, 40

Krieg gehört zum Menschen dazu wie der tägliche Hunger.

Vermeiden lässt er sich realistisch gesehen nicht. Natürlich ist eine Welt ohne Krieg erstmal eine schöne Vorstellung, solange jedoch auch nur einer auf diesem Planeten nach Macht dürstet (und diese Menschen gibt es zuhauf) wird es Kriege geben.

Auch die Gründe für Kriege werden in Zukunft sich immer weiter verschieben. Früher wurden Kriege oft nur aus eigener Machtdemonstration betrieben, später dann hauptsächlich um Gebiete und um den Gegner dauerhaft zu schwächen.

Heute werden Kriege immer öfter um Rohstoffe (meistens Öl) geführt. Dagegen tun kann man wenig. Man kann sich zwar vom Öl unabhängig machen, aber nicht von sämtlichen Edelmetallen oder anderen Rohstoffen, es sei denn man verzichtet auf Teile der modernen Technik.

Antwort
von prazisionsvogel, 17

Schau dir mal den Wikipedia an!
(Klare Empfehlung)

Antwort
von keineideekeinei, 30

wie es dazu kommt das manche leute rechts sind und auch so denken und ihre meinung dazu niemals ändern möchten, kann ich dir nicht sagen

krieg kann man nicht vermeiden, ansonsten hätte das schon jemand gemacht... versucht haben es genug...

Antwort
von Hamburger02, 37

Fast kein Krieg wird vom einfachen Volk vom Zaume gebrochen. Da stecken praktisch immer die Eliten dahinter. Die müssen dann auch nicht an die Front, da schickt man das Volk hin. Die Eliten müssen Hinten bleiben, um dann auch noch das Geld zählen zu können, das sie am Krieg verdienen bzw. müssen sie sich schonen, um ihre Macht zu erhalten oder zu erweitern.

Vom Prinzip her lassen sich Kriege nur dadurch verhindern, dass man die Macht der Eliten bricht.
Die beste Vorsorge gegen Krieg ist daher eine Demokratie, wo die Eliten nicht so einfach mal einen Krieg anfangen können.
Allerdings hilft das alleine auch nicht, wie man an den USA sieht. Da hat der militärisch-industrielle Komplex inzwischen so viel Macht, dass das Volk kaum noch eine Rolle spielt, was die amerikanische Bevölkerung bislang aber nicht so sehr zu stören scheint.

Antwort
von BAAAAILEY, 46

Wenn Du mich fragst, weil es viele schlechte Menschen gibt..

Kommentar von keineideekeinei ,

ziemlich subjektive antwort... wer sind denn die schlechten menschen?

sobald jemand deiner meinung ist, aber ein wenig aggressiver, hat er bestimmt interesse daran die "schlechten menschen" aus zu schalten

Antwort
von augsburgchris, 47

Weil Menschen unterschiedliche Interessen haben.

Es gibt keine Möglichkeit das zu verhindern. Nachdenken, nicht alles glauben was man hört ist schon mal hilfreich, dennoch können das die wenigsten.

Antwort
von xAnimeLovex, 61

Weil durch Krieg macht entsteht. Der Mensch giert nach macht. Verhindern kannst du ihn ganz leicht. Vernichte die Menschheit. Solange es Menschen gibt, gibt es auch Krieg.

Kommentar von keineideekeinei ,

die bösen menschen

"kriege" gibt es unter tieren auch genug...

Kommentar von xAnimeLovex ,

Kriege nicht. Das sind nur Kämpfe unter Rivalen. Okay es gibt Affenarten die Tatsächlich Kriege führen. Aber nur diese und wir Menschen. Typisch Primaten, allesamt verrückt^^

Kommentar von keineideekeinei ,

:P

ich frage mich ob es nicht doch noch mehr tiere gibt die richtig schlau sind und "kriege" führen...

also durchdachte aktionen um anderen leid zuzufügen oder an etwas bestimmtes zu kommen, selbst wenn jemand anderes verletzt wird oder stirbt

machen Raben sowas nicht? die sind doch richtig intelligent... oder delphine? wäre echt komisch wenn wir die einzigen wären, zusammen mit den affen

Kommentar von xAnimeLovex ,

MIr würden jetzt nur noch die Ameisen einfallen. Habe da auch mal eine Doku gesehen. Glaub das sind die einzigen die sowas tun.

Kommentar von keineideekeinei ,

krass^^

Antwort
von dersuessePhil, 38

Wissenschaftler meinen um mehr Macht, Bodenschätze
oder Einfluss zu bekommen / Reichtum

Kommentar von PatrickLassan ,

Um darauf zu kommen, das Kriege wegen Einfluss, Macht oder Rohstoffen geführt werden, muss man nicht Wissenschaftler sein, sondern nur sein Hirn einschalten.

Antwort
von Schinken420, 27

Der Krieg entsteht aus einem Streit, wie zwischen 2 Menschen
... Nur das es darum um Rohstoffe oder Macht geht
- Man könnte jeden Krieg verhindern, doch es gibt Menschen die Krieg wollen in genug macht haben um es durchzusetzen
- ich finde krieg auch völlig unnötig ☮

Antwort
von skyfireXLS, 43

Geld, Macht, Rohstoffe, etc.

Kann man nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community