Frage von blackopsfifa, 53

Warum gibt es Kosovo und Albanien?

Wieso gibt es beide, obwohl sie ein Volk sind. Wieso tun sie sich jetzt, wo sie unabhängig sind, zusammen?

Antwort
von Kosova27, 36

Also das wünschen sich so gut wie alle Albaner.
Albanien ist aber schon seit über 100Jahren unabhängig Kosovo erst seit 2006.
Um ein Land zu bilden müsste man erstmal die Regierung Kosovos stürzen und es müssten viele Vorkehrungen getroffen werden.

Kommentar von Zekbash ,

2008 shqipe 😀

Antwort
von Laestigter, 35

Waren alles Jugos, bis sie zum streiten angefangen haben.

20 Jahre Später haben sie selbst endlich eingesehen, dass das nichts bringt, weil die einzelen Länder nicht überlebensfähig sind und sich wieder zusammentun müssen...

Kommentar von Kosova27 ,

Albanien hat nie zu Jugoslawien gehört

Kommentar von Laestigter ,

So kann man es auch verkaufen..in Wahrheitwar und ist es so:

Nach der Besetzung und Zerschlagung Jugoslawiens wurden 1941 ein großer Teil von Kosovo sowie die albanisch besiedelten Teile Westmakedoniens Albanien angegliedert.

Aber "war nie Teil Jugoslawiens " hört sich besser an.

Entschuldige meine falsche Meinung - albanisches Staatsgebiet war immer schon nur und rein albanisch..(zumindest die letzten 70 Jahre..)

Antwort
von blackopsfifa, 27

nicht zusammen*

Antwort
von Omnivore13, 33

Kennst du noch BRD und DDR? Ähnliches Spiel.

Sagt dir Tschesoslovakei was? Gibt es heute nicht mehr.

Oder Österreich-Ungern?

Oder UdSSR?

Oder die Abspaltung von Grönland von Dänemark.

Länder spalten sich und fusionieren. Wobei Ersteres häufiger vorkommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten