Warum gibt es keinen " deutschen Bernie Sanders "?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich erinnere nur an einen bekannten Spruch aus den 90ern, den ich einfach cool finde: "Don't worry - take Gysi!" ;)

Damit sollte die Frage nach dem "deutschen Bernie Sanders" mMn schon ziemlich beantwortet sein :) 

Oskar Lafontaine hat vor 10 Jahren zu Beginn der aus kritischen SPD-Mitgliedern entsprungenen "WASG"-Partei übrigens ähnlich gewirkt wie es heute Bernie Sanders tut.. ich erinnere mich gut, das war etwa 2005. Fand die WASG damals echt gut von der Grundidee her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bernies hat man in die EU- Parlaments Provinz abgeschoben.Zum Beispiel den Schulz. Dort kann er sich austoben ob Glühlampen der Umwelt schaden kann und umweltfreundliche Stromsparlampen umweltfreundlich entsorgt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann ihrer Aussage nicht folgen, aber vielleicht klären Sie mich auf? Was genau hat er erreicht was kein anderer vor ihm geschaffen hat, außer im Vorwahlkampf zu scheitern um das Amt im Weißen Haus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt doch genügend linke Politiker in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit, den Begriff " Toleranz " mal nachzuschlagen und sich vielleicht einmal Gedanken darüber zu machen, welchen Nutzen das ständige " tolerieren " von allem und jedem für die angeblich so " toleranten " eigentlich hat......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

->Gregor Gysi<-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cavo64
19.06.2016, 23:07

Der ist bald weg vom Fenster

1
Kommentar von Torrnado
19.06.2016, 23:08

Gysi ist Spitze !!!!!!!!!!!!!!!!

2

Was möchtest Du wissen?