4 Antworten

Gehe mal auf die Seite mit dem Kickassdeal.
Dort siehst du dass das Fenster immer auf der linken Seite ist.
Aber wenn man einfach die 2 Türen tauscht ( geht bei den meisten PC´s) hat man das Fenster rechts und kann sich die Platine ( Motherboard ) von unten anschauen.

Noch einfacher - drehe den PC um! Schon ist das Fenster auf der rechten Seite. Dann noch Frontabdeckung lösen und auf der Rückseite befestigen. Fertig:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, dass das Mainboard standardmäßig auf der linken Seite des Gehäuses sitzt. Würden Mainboards auf der rechten Seite sitzen, müsste der Aufbau auch anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehäuse hat das Sichtfenster doch links. O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scooby36
16.07.2016, 12:43

ups ja sry

0
Kommentar von tactless
16.07.2016, 13:04

Wenn du rechts meinst, dann schau dir mal Gehäuse von Silverstone an. Die haben einige Gehäuse die mit dem Kamin Effekt arbeiten und das Mainboard daher auf der anderen Seite liegt. Mein Raven 2 hat das auch.

0

Meinst du rechts? Da wird das Mainboard befestigt, da kann kein Glas hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scooby36
16.07.2016, 12:44

Aber warum gibt es die nicht auch anderesrum 

0
Kommentar von Nenkrich
16.07.2016, 12:51

Weil dann das Netzteil nach unten müsste, also alles auf der Rückseite würde plötzlich nicht mehr passen.

0
Kommentar von tactless
16.07.2016, 13:07

Bei allem Respekt, aber das ist quatsch. Bei meinem Silverstone Raven 2 Evolution ist alles auf der anderen Seite und es passt alles ganz normal.

0
Kommentar von Nenkrich
16.07.2016, 13:57

Da sind auf der Rückseite aber bestimmt auch alle löcher für die anschlüsse angepasst... So wie ich das verstanden hab will der Fragesteller einfach das mainboard auf die andere seite haben damit rechts n fenster hinkann.

0

Was möchtest Du wissen?