Frage von tariolas, 112

Warum gibt es Mumien nicht überall?

Warum wurden nicht überall mumien gefunden sondern nur in Ägypten

Antwort
von Ruenbezahl, 53

Man muss unterscheiden zwischen den künstlichen, von Menschen hergestellten Mumien, die hauptsächlich in Ägypten, aber auch in Mittel- und Südamerika, auf den Kanarischen Inseln und teilweise in Asien gefunden wurden, sowie den auf natürliche Weise entstandenen Mumien wie z. B. dem Ötzi in Südtirol. 

Kommentar von ThxForHelpSupp ,

Gruß aus Südtirol :)

Antwort
von DonkeyDerby, 65

Es wurden noch an zahlreichen anderen Orten der Welt Mumien gefunden, sogar im Brandenburger Dom. http://www.morgenpost.de/printarchiv/brandenburg/article102932179/Mumienfunde-im...


Kommentar von extrapilot350 ,

es gab vereinzelte Funde, es war jedoch Traditionell in Ägypten üblich menschen so zu bestatten. Also war meine Antwort nicht falsch, sonder richtig. Es gibt immer wieder welche die wollen es besser wissen ohne das Wissensgerüst dazu zu haben.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Es gibt aber auch welche, die es nicht verknusen können, wenn sie mal was Falsches geschrieben haben... Das ist nicht schlimm, das ist auch mir schon passiert. Man kann nicht alles wissen und manchmal antwortet man auch einfach zu schnell. Dumm ist es nur, nicht zugeben zu wollen, dass man sich auch mal irren kann.

Kommentar von mekilue ,

Super Kommentar, DD, wäre schön, wenn den noch viele User lesen würden. Doppel-DH!!

Kommentar von DonkeyDerby ,

Danke!

Antwort
von Icetea192510200, 66

Du hast nicht in der Schule aufgepasst hat man direkt. Aber ich wird jetzt schreiben warum das ist. Da gibt es ein Glauben und  die besagt, dass man nach dem Tod noch weiterlebt. Die Götter wurden mumefieziert damit sie ihren Körper in der anderen Welt haben.

Kommentar von mekilue ,

Du hast ganz offensichtlich auch nicht aufgepasst und zwar u. a. in Deutsch, das ist ziemlich deutlich. Auch inhaltlich ist dein Kommentar totaler Blödsinn. Wie kommst du darauf, dass Götter mumifiziert wurden??? Informier dich mal, bevor du solchen Quark postest...

Kommentar von Icetea192510200 ,

Reiche Leuten und Götter wurden mumifiziert....

Kommentar von mekilue ,

Dann erklär mir doch bitte mal, wie Götter mumifiziert wurden!

Antwort
von sanheshun, 56

Weil es eigentlich eine ägyptischer Kultur ist.

Antwort
von extrapilot350, 50

Weil es in Agypten die Bestattungsart war die deren Glauben entsprochen hat. Sonst nirgendwo.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Falsch. http://www.taz.de/!5201568/

Kommentar von extrapilot350 ,

toll, ganz toll

Antwort
von ThomasAral, 25

weil die ägypter das so gut beherrschten .... bei den anderen sind sie verfwest.

nur um mal ein detail zu nennen.  die haben das gehirn aus der nase abgesaugt

Antwort
von xXPhobosXx, 34

weil hauptsächlich die alten ägypter die leichen mumifiziert haben...heißt sie haltbar gemacht haben ... andere haben die leichen einfach vergraben(wenn überhaupt) -->
diese haben sich schlussendlich von selber zersetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community