Warum gibt es kein freies WLAN in Schulen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben wlan in der schule. wir müssen das handy im unterricht immer aus haben, außer wenn der lehrer es ausdrücklich erlaubt. In der Pause dürfen wir es benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Schulen erlauben bereits zu Unterrichtszwecken etwas im Internet zu rechachieren. Bei uns haben die meisten Schüler Handys mit Internetflat und wenn mal etwas zu rechachieren ist, erlauben die Lehrer es auch. Desweiteren haben Schulen in der Regel für Rechercheaufgaben auch Computerräume.

Würde man generell freies WLAN anbieten, würden Schüler dies ausnutzen und möglicherweise heimlich im Unterricht ins Internet gehen. Dies geschieht zwar so auch, aber so ist es immerhin noch auf kosten des Schülers.

Daher ist es so wie es ist schon ganz gut. Man kann ledeglich darüber diskutieren, ob Lehrer es vlt. öfters erlauben sollten etwas im Internet zu rechachieren damit Schüler den richtigen Umgang mit dem Internet lernen sowie wie man richtig rechachiert. Aber dies kann man auch in den Informatik/EDV Unterricht einbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handyverbot ist blöd, aber unsere schule hat WLAN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
12.04.2016, 14:27

Klar, aber da sollte man auch Grenzen ziehen können. Für den Unterricht, ja!

0
Kommentar von jotendo
12.04.2016, 23:18

Ja, ok im Unterricht mit dem Handy zu zocken jetzt gerade nicht, aber in den Pausen wäre das schon was gutes

0

Das Handyverbot bleibt natürlich. Für Unterrichtszwecke hat freies WLAN eine standfeste Berechtigung, d.h. um schnell an Informationen zu kommen

Wenn ihr keine Handys benutzen dürft (Handyverbot soll ja bleiben, wie Du schreibst) - mit was willst Du dann ins W-LAN gehen um für Unterrichtszwecke an Informationen zu kommen????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
12.04.2016, 14:30

Wasche bitte deine Augen!

0

Was willst du mit freiem WLAN, wenn du keine Geräte benutzen darfst, mit denen du ins WLAN rein kannst?

Für Informatikunterricht ist normales LAN besser geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
12.04.2016, 14:28

Für Unterrichtszwecke! Auf dem Pausenhof auch, allerdings während des Unterrichts nicht

0

das ist eine gute Frage es wäre doch viel besser, wenn es das an allen schulen geben würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der technische und finanzielle Aufwand, für hunderte von Schülern ein WLAN mit noch brauchbarer Datenrate zur Verfügung zu stellen, erheblich ist. Nur dafür, dass jeder privat surfen kann und die Schule dafür verantwortlich ist, was Ihr da treibt ... nee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung