Frage von Modellierer, 40

Warum gibt es Jungs die so sind?

Es gibt sie und ( fast ) keiner mag sie wirklich : Matchos . Warum sind sie so ? In meiner Schule sagen sie : " Ich brauche nicht zu lernen , ich habe Style " oder " Ich brauche nicht zu Arbeiten , ich habe style" DAs geht auf die Nerven!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HellasPlanitia, 15

Was du beschreibst, sind nicht wirklich Machos. Als Macho bezeichnet man einen sich übertrieben männlich verhaltenden Mann. Sich zu cool zum lernen zu fühlen hat mit Männlichkeit aber wenig zu tun, das können Frauen genauso.

Ich vermute mal, das nennt sich Pubertät. Irgendwie muss man sich von den Eltern, der Gesellschaft und deren Erwartungen abgrenzen, irgendwo muss man sich sein Selbstwertgefühl holen, und manche Leute tun das nun mal durch scheinbare "Coolness" und Ablehnung von all dem, was gemeinhin als produktives, sinnvolles Verhalten gesehen wird. Das legt sich wieder.

Antwort
von HTSkateboarding, 18

Das sind die die niemals was erreichen werden... In ein paar Jahren sind sie nicht mehr so "cool" und einfach nur am boden weil sie nichts gesch*ssen bekommen haben

Antwort
von CplAlone, 19

Sie sind so, weil sie retardet sind.

Kommentar von Modellierer ,

Was ist retardet

Kommentar von Latilufimali ,

zurückgeblieben

Antwort
von Latilufimali, 24

Die erreichen nie was in ihrem Leben!

Antwort
von MrMuffin1, 21

Kenne ich ist echt schlimm.. Tja es gibt eben die einen und die anderen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten