Warum gibt es in kalifornien so wenig niederschlag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch die Passatwinde die von Osten Nach Westen wehen und durch die Sierra Nevada, wenn mal aus dem Landesinneren Regenfronten kommen, dann regnen sie vorher am Gebirge ab. Das kann sich aber jetzt durch den El Niño ändern, da sich die Winde umkehren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Passat\_%28Windsystem%29


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Kalifornien war es schon immer warm, aber jetzt haben wir hier eine Dürre und hoffen, dass der ElNino was bewegt. Selbst wenn hier wie heute Regenschauer angekündigt waren, dann sehe ich in West L.A. fast immer Sonnenschein. Regnet sich woanders ab, habe hier nur ganz selten mal einen Regenschauer gesehen. 

Solche Dürren kommen vor, aber das hat hier für arge Probleme gesorgt und mag auch bedingt mit dem Klimawandel in Verbindung gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könntest du auch fragen: Warum regnet es hier viel und in der Wüste fast gar nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung