Frage von achsoistdas,

Warum gibt es in Deutschland so wenig Wolkenkratzer, wie man Sie aus anderen Ländern kennt???

Warum gibt es in Deutschland so wenig Wolkenkratzer, wie man Sie aus anderen Ländern kennt???

Hilfreichste Antwort von Wafer,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weil sich Wolkenkratzer nur dort lohnen, wo Platz rar ist, also die Grundstückspreise sehr hoch sind. Das ist in Deutschland nicht oft zutreffend, da darüber hinaus in den Altstädten mit historischen Fassaden für solche Bauwerke aufgrund des Stadtbilds keine Baugenehmigungen erteilt werden.

Kommentar von masternikita,

Alles Richtig! Noch ein Grund den ich gelesen habe ist, dass zu große Gebäude nicht mit der Brandschutz Verordnung übereinstimmen.

Antwort von waltghaupt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

für einige Länder sind Wolkenkratzer Statussymbole, in Japan und New York aufgrund des fehlenden Landes und der hohen Grundstückpreise eine Notwendigkeit. Der Bau, nötige Sprinkleranlagen, Wasser- und Stromversorgung und Fahrstühle über sehr viele Etagen sind nicht besonders billig und in Deutschland gibt es glücklicherweise noch genügend gut erhaltene Altstädte und da dürfen vielfach keine Bauten errichtet werden, die höher als die Kirchen sind (Denkmalschutz).

Antwort von Oktay123,

gibt doch antwort auf die frage und nicht immer was anderes !!

Antwort von Oktay123,

vielleicht weil die politiker in deutschland keine haben wollen.

und das kostet so viel.

oder die haben kein geld oder zu viele häuser.

vielleicht wollen die keine häuser sonder gras , baum , irgentwas mit natur und nicht immer häuser oder wokenkratzer.

deutschland hat den  symbol kartoffel oder sonst was aber wolkenkratzer net.

Antwort von Bauspezi,

Abstandsflächenverordnung Auch in Innenstädten gelten die Länderbauordnungen, die ein gewisses Maß an Rücksicht auf den Nachbarn vorschreiben. Das macht es schwieriger, so wie in New York, wo totaler Schatten in den Schluchten ist, kann man bei uns aus rechtlichen Gründen nicht bauen.

Antwort von frankundfrei,

Weil wir bodenständiger sind

Antwort von Sheba93,

weil die grundstücke in new york und dubai, tokyo oder so teurer sind...und sich sowas dort lohnt! aber in deutschland gibt es doch auch wolkenkratzer :) nur nich so viele und hohe^^

Antwort von CinyMiny,

Angst vor Terroranschlägen!

Antwort von CinyMiny,

Angst vor Terroranschlägen!

Antwort von Kreuziger,

weil wir die dinger nicht brauchen, in dubai baut man die auch nur weil die ne touristenattraktion brauchen, wenn denen bald das öl ausgeht. dann ham die nämlcih nurnoch sand und meer in ihrer wüste.

Antwort von Rihanna4ever,

Warst du schonmal in Frankfurt? (:

Kommentar von Bobeil,

bitte... er meint wenig wolkenkratzer! zu dumm um das zu verstehen frankfurt ist eine absolute ausnahme

Antwort von stitsch,

Vielleicht weil die Vögel hier tiefer fliegen. die würden sich ja verletzen :-(

Antwort von Rudi2009,

Haben wir nicht nötig!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community