Frage von vertretba, 273

Warum gibt es in Deutschland so viele türkische nazis?

Siehe Demonstrationen, Übergriffe auf Anhänger der gülen Bewegung oder auf Kurden...

Antwort
von Geraldianer, 124

Ich denke, sie sind eher mit der AfD und der PEGIDA zu vergleichen.

Auch viele Türken haben Probleme sich in einer pluralistischen Gesellschaft zu orientieren. Oft kommen sie aus ländlichen Gegenden und autoritären Strukturen. Der soziale Wandel ist ihnen zu schnell.

Deshalb wünschen sie sich einen nationalistischen Staat der ihnen Schutz und Geborgenheit gibt. Dazu kommt, dass in der Türkei die Gesellschaft stärker auf Harmonie aufgebaut ist. Streitkultur und das offene Austragen von Konflikten ist nicht so angesagt.

Deshalb propagieren die Leute die klassische Familie mit möglichst vielen Kindern und andere sehr konservative Ideale. Andere Lebensformen sehen sie skeptisch.

Kommentar von voayager ,

offene Austragen von Konflikten ist nicht so angesagt.

Wie kommste denn darauf, es wird doch öfters mal ein Konflikt mit den Fäusten und wenn erforderlich, auch mit den Schuhen bzw. Füßen ausgetragen.

Kommentar von Geraldianer ,

Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Klappe halten.

Antwort
von archibaldesel, 127

In der Türkei gibt es noch viel mehr davon. Das ist wohl eine aktuelle Modeerscheinung. Wobei Nazis wohl als Begriff nicht passt. National stimmt wohl, sozialistisch eher nicht. Vielleicht Naislas (national/islamisch).

Kommentar von Fragensind ,

lol und was haben jetzt direkt Türken mir dem Islam zu tun ?

Kommentar von archibaldesel ,

Die gefeierte Partei AKP ist eine islamisch konservative Partei.

Kommentar von BTyker99 ,

lol, dafür einen Daumen hoch! Nichts hat mit Nichts zu tun!

Antwort
von voayager, 93

Also so richtig faschistisch sind die "grauen Wölfe". Ich weiss allerdings nicht, wieviele Mitglieder und wie viele Anhänger die haben. Es wäre mal interessant das zu ermitteln.

Kommentar von fener11000 ,

was ist mit der pkk? ach stimmt ist ja eine politsche arbeiter partei😂*ironie off*

Antwort
von UserDortmund, 114

Viele denken sie sind was besonderes und da sie sich eh alles erlauben können hat sich diese Kultur gebildet

Antwort
von azeri61, 75

wo sind die alle ich kenne keinen ?

Antwort
von samm1917, 96

Weils keine IQ-Untergrenze gibt.

Ultra-Nationalisten der MHP und grauen Wölfe die jedoch lieber in einem anderen Land leben als in ihrer ach so geliebten Heimat zeugen nicht gerade von Intelligenz.

Antwort
von MickyFinn, 119

Weil sie hier freie Hand haben... also die Grünen, Linken und Antifa haben auch nichts gegen die (selbst nachgefragt), weil sie sich ausschließlich für den deutschen Nationalismus interessieren.

Sagen Leute wie ich etwas gegen den türkischen Nationalismus in Deutschland, bekomme ich die Nazikeule von den oben genannten übergebraten^^

Verzwickt.

Kommentar von Martinantwortet ,

"die Grünen, Linken und Antifa haben auch nichts gegen die (selbst nachgefragt),"
Also hast du alle Grünen, Linken und "Antifa" in Deutschland persönlich befragt ^^

Kommentar von MickyFinn ,

Ich habe jene gefragt, die sich als Grüne, Linke u Antifa bekennen. Denen ist es wirklich nicht wichtig, das sich der türkische Nationalismus in Deutschland verbreitet.

Kommentar von SchIaufuchs ,

Ach, der stusst doch nur seine Privatpropaganda ...

Kommentar von MickyFinn ,

Achja? Wenn ich unrecht habe, weshalb war bei der Erdogan-Demo in Köln nur ein Bruchteil der Linken, Grünen und Antifa anwesend, obwohl es eine Kundgebung gab?

,,Die Lautsprecher sind voll aufgedreht. Hunderte türkische Flaggen werden geschwenkt, das Rheinufer verwandelt sich in ein rotes Fahnenmeer. Manche halten Plakate hoch auf denen Sätze stehen wie "Erdogan ist ein Held der Demokratie" und "Erdogan ist der Streiter für Menschenrechte". Es ist Verehrung, Verklärung und Nationalismus. Das Geschrei kommt aus tiefstem Herzen und kennt kaum Zurückhaltung; einige skandieren: "Allahu akbar", eine häufig skandierte Formel, die aber auch als Schlachtruf der Islamisten verwendet wird."

Sei doch ehrlich... hätte Pegida oder die AfD eine Demo in Köln veranstaltet, dann wäre die Gegendemo wesentlich größer.. kannst du denn das wenigstens eingestehen?

Kommentar von SchIaufuchs ,

Die paar Affdisten und Pegidasten haben dann ja doch lieber mit den Erdoganisten gegen Multikulti demonstriert.

Kommentar von MickyFinn ,

... schwach. Ich sag ja, ihr könnt nicht argumentieren^^ Sobald die Fragen unbequem sind, brecht ihr entweder ab, oder es kommt nur noch sinnentleertes gequassel^^

Kommentar von SchIaufuchs ,

Ich verstehe. Dein Ge-Allahu-Akbare ist argumentativ dann ja doch nachhaltiger. Jedem, was ihm am besten zuwegekommt halt.

Kommentar von MickyFinn ,

Dachte Du nimmst zu meiner Aussage Stellung, das hierzulande wesentlich stärker gegen deutschen Nationalismus angegangen wird, anstatt türkischem Nationalismus.

Aber Du weißt das ich recht habe, dein schweigen hierzu ist meine Bestätigung^^

Kommentar von SchIaufuchs ,

Nee ... doch ... du hast da völlig Recht: Nazis kommen in Deutschland tatsächlich viel zu billig weg.

Kommentar von MickyFinn ,

Du lässt keinen Gedanken zu, das auch andere Bevölkerungsgruppen in Deutschland ihren Nationalismus hier auszuleben.

Und auf meine Aussagen kannst du nie konstruktiv eingehen.. .aber keine sorge, es ist nicht schlimm. Du bist vermutlich noch zu Jung um die Komplexität der Gesellschaft und die Zusammenhänge der politischen Strukturen zu begreifen. 

Mach dir nichts draus^^   

Kommentar von SchIaufuchs ,

Es muss dich wohl doch stören, dass ich einfach nicht das sage, was du möchtest. Also, ich habe das in der Schule und so ja in der Art gelernt, dass einer was sagt, und dann sagt der andere was, und jeder bestimmt das selber. Ich würde zumindest jetzt nicht direkt auf die Idee kommen, dir vorzuwerfen, dass du nicht das sagst, was du eigentlich sagen müsstest ... So geht das auch mit ganz vielen Leuten, weißt du? Nur mit dir ist das jetzt anders. Da muss ich mich ja auch erstmal drauf einstellen ...

Kommentar von ceevee ,

Ich bin älter als Micky, deswegen darf ich hier kommentieren... 

http://www.gutefrage.net/frage/sind-die-linken-gruenen--antifa-gegen-jede-art-vo...

dort (und auch in anderen Fragen) gibt es Stellen, an denen du plötzlich keine Kommentare schreibst. Bedeutet das, dass dort die anderen auch recht haben (in dem Fall dort z.B. atzef)? 

Kommentar von MickyFinn ,

Kein Plan... ich bin i. d. R. ab u zu bis 17:00 Uhr hier... da ich in kleinen Pausen auf der Arbeit (ja.. ich arbeite grad^^) euch mit Weisheit erhellen möchte xD

Wenn man genau hinschaut, werdet ihr sehen das ca. 99 % aller meiner Beiträge zwischen 7:30 und 17:30 Uhr geschrieben wurden

Kommentar von SchIaufuchs ,

Wenn er jetzt schweigt, ceevee, dann meint er bestimmt dasselbe wie du. - Ach nee, er hat keine Zeit. Irgendwas mit 17:30 Uhr. Und kein Plan ...

Kommentar von SchIaufuchs ,

Und dir sagt er noch nicht mal, was du sagen sollst. Du bist ja auch schon älter.

Kommentar von S0CIALISTrussia ,

Ach du heilige was eine gülle 

1. Warum sollten die linke und Co ein Verbot der Demo fordern?  Die Demo verstiess nicht gegen das Gesetz und hatte mit Nazi Demo wenig zu tun 

Nazi Demos sind doch eher wenn bei pegida Lutz bachmann als Adolf Hitler rumlauft und diverse Politiker an den Galgen oder die gaskammer wünscht 

Oder sturzenberger abgeriegelt vom sek Kinder und Jugendliche mit Verleumdungen etc provoziert und sich am Ende als das arme Opfer hinstellt 

2. Nationalismus in begrenzten Rahmen  = Nationalsozialismus 

Kommentar von S0CIALISTrussia ,

Edit 

Sollte = nicht Nationalsozialismus heissen 

Kommentar von MickyFinn ,

Tja.. manchmal gibt es auch stressige Tage (eigentl. die meisten)... dann übersieht man halt was. In der Regel Antworte ich stets, es sei denn, man hat sich schon viel zu weit vom Thema wegbewegt, das Beleidigungen fallen (wie bei atzef).

Nun denn.. bei ein paar freien Minuten schau ich mir mal an was das Team Linksgrün (bestehend aus ceevee und atzef) so schreiben^^

Kommentar von SchIaufuchs ,

Und Jüngere möchtest du tüchtig maßregeln, nicht wahr?

Kommentar von MickyFinn ,

Mit 23 Jahren würde ich mich nicht als wesentlich älter bezeichnen...

Kommentar von SchIaufuchs ,

Naja, du kennst dich halt richtig aus und weißt, wie man mit dir zu diskutieren hat.
Immerhin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community