Frage von lalalala2555, 84

Warum gibt es in Deutschland keine 2l Softdrinkflaschen; so wie in Amerika?

Antwort
von Jewi14, 37

Du kaufst also bei Rewe und hast noch nie 2 Liter Coca Cola Flasche gesehen. Eine steht bei mir in der Küche, gekauft bei Rewe. Soll ich dir ein Foto als Beweis machen?

Pepsi gibt es auch in 2 Liter.

Antwort
von Accountowner08, 23

Ich nehme an, weil das Zeug schnell ausraucht und dann nicht mehr gut schmeckt. Also nimmt man lieber kleinere Flaschen, die schneller fertig werden, und dann wieder eine neue.

Kann sein, dass die Amerikaner viel mehr davon konsumieren.

Kann aber auch mit den Hohlmassen in den USA zusammenhängen, vielleicht ist ihre Referenz die Gallon (ca. 3 l), und da scheint ihnen das nicht so viel...

Antwort
von Unsinkable2, 31

Guckst du hier: https://shop.rewe.de/getraenke/cola/coca-cola-zero-2l/PD49831

Kannst du sogar online bei REWE bestellen und liefern lassen...

Antwort
von TimmyEF, 56

Es gibt sogar 3,004L Flaschen. Cola, Limo, Wasser. Und da ist dann nicht mal Pfand drauf

Antwort
von bohemianflowers, 33

Weil es krank ist. 1 Liter ist schon abartig. 600kcal mit ein paar Zügen.

Kommentar von Derschnupfen ,

Nicht bei light... naja da kommt aspartam

Antwort
von justlets1, 31

1. Warum googlest du sowas net?

2. Doch gibt es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community