Frage von Foffinho, 170

Warum gibt es in der Taiga/borealer Nadelwald fast nur Nadelhölzer?

liegt das an dem Permafrost? oder wodran?

Antwort
von coronaborealis, 134

Die Nadelhölzer der Taiga (Fichte, Kiefer, Lärche) benötigen weniger Wärme. Sie kommen mit 1 bis 3 Monaten mit einer Mitteltemperatur von über +10° aus (Dfc, Dwc - Klima). Laubbäume (z.B. die Eiche) sind anspruchsvoller. Sie brauchen mindestens 4 solcher Monate (Dfb, Dwb).

Antwort
von SamVario, 151

Nadelbäume halten niedrigere Temperaturen aus, sieht man gut daran, dass es am äquator fast nur Laub- und zb im Norden Schwedens oder Norwegens fast nur Nadelbäume gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten