Frage von itssteffi98, 75

Warum gibt es in der evangelischen Kirche keinen Sterberosenkranz?

Antwort
von Klaus02, 37

Weil der Rosenkranz zur Volksfrömmigkeit gehör und weil dei ev. Kirchen das als unbiblisch ablehnen

LGKlaus

Antwort
von Nadelwald75, 22

Hallo itssteffi,

die evangelische Kirche hat keine Marienverehrung. Der Rosenkranz ist ein Gebet zu Maria. Das entfällt folglich in der evangelischen Kirche.

Antwort
von LuVinz, 25

Ganz einfach ,

Der Rosenkranz ist ein Ritual zur Ehrung der Madonna ( Jungfrau Maria ) und Vergebung der Sünden. Das ist wahrscheinlich einer der größten Unterschiede zwischen dem Evangelischen und dem Katholischen. Da die Evangelischen zwar die Maria verehren, aber nicht als Heilig ansehen und z.B. auch keine Beichte wie im Katholischen haben.

Ich kenn den Rosenkranz vorwiegend aus dem Italienischen und meine Familie betet auch damit, für mich (evan.) Ist es jedoch nichts, da ich z.B. Zehn mal Ave Maria zu sprechen, unnötig finde. Ich spreche lieber eigene Gebete, die nie ein Mensch verfasst hat, sondern ganz persönlich sind.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort
von Aliha, 43

Weil die ev. Kirche keinen übertriebenen Marienkult betreibt.

Kommentar von glaubeesnicht ,

"Marienkult" hätte gereicht. Ob übertrieben oder nicht, kannst du wohl nicht beurteilen. Überlasse dies bitte jedem Einzelnen!

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo Aliha,

die katholische Kirche betreibt überhaupt keinen Marienkult, schon gar keinen übertriebenen.

Es gibt eine Marienverehrung in vielen Formen.

Zugegebenermaßen gibt es aber auch Katholiken, die einen übertriebenen Marienkult betreiben. Extreme gibt es in jeder Religion und Weltanschauung.

Antwort
von glaubeesnicht, 45

Es gibt in der evangelischen Kirche überhaupt keinen Rosenkranz!

Kommentar von Reisekoffer3a ,

weil es beim evangelischen Glauben nicht vorgesehen ist.

Antwort
von fricktorel, 11

Was ist das ? Wo finde ich ein "Muster" davon in "Gottes Wort" (Joh.17,17) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community