Warum gibt es einen Vorteil beim gewerblicher Autokauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gewerbetreibende werden bei Neuwagenkauf vom Hersteller bezuschusst. Höhere Nachlässe, günstigere Leasingraten, kostenlose Full-Service-Pakete, etc. Meist reicht eine Kopie einer Gewerbeanmeldung aus.

Die Hersteller machen das, da Firmenkunden sich meist öfters einen Neuwagen bestellen, als Privatpersonen. Jeder möchte vom Kuchen ein Stück abbekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Vorteil sollst du denn haben wenn du als Gewerbetreibender kaufst ?

Du hast den Nachteil, dass die gesetzliche Sachmangelhaftung ausgeschlossen werden kann. Dadurch kannst du natürlich dann auch u.U.den Vorteil haben, dass Fahrzeug etwas günstiger zu bekommen.

Natürlich musst du das Fahrzeug nicht durch die Bücher laufen lassen, auch nicht, wenn die Rechnung auf deine Firma läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Privatnutzung eines Geschäftswagen fällt für dich dann auch noch der geldwerte Vorteil an, den du versteuern musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von THW78
18.05.2016, 09:40

Ich möchte doch nur dass der Rg.Empfänger eine Firma ist. Der Wagen wird später nur privat genutzt. Also wenn möglich taucht dunser nirgends in der Fibu auf.

0