Frage von MausMitGebiss, 49

Warum gibt es eigentlich so viele "gute" Filme über Piraten - Fluch der Karibik, Captain Hook usw?

Obwohl Piraten heute dafür bekannt sind, dass sie skrupellose Killer mit Maschinengewehren sind und ständig irgendwelche Boote überfallen? Wieso wird in den Filmen so ein verhalten so glorifiziert?

Das ist genauso wie wenn man ständig Hollywoodfilme über Terroristen machen würde und diese gut dastehen lassen würde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Loui03410, 13

Das ist nur eine Romantisierung. Früher galten Piraten als Freibeuter, als Gesetzlose, mit denen eine gewisse Freiheit assoziiert wurde. Ähnlich wie bei den ganzen alten Western. Gesetzlose, die ihre eigenen Regeln machen, beanspruchen eben einen Lebensstil für sich, der zu den Zeiten, zu denen "Fluch der Karibik" etc. spielen ein Ausbruch aus den gängigen eng geschnürten Regeln (Königshäuser, etc) symbolisieren. Heute, da jedes Stück der Landkarte einem Land gehört und es nichts gibt, wo mehr diese Freiräume vorhanden sind, müssen Piraten zwangsläufig zu Gesetzlosen, also Verbrechern werden, die es zu verurteilen gilt. Ist eben eine Veränderung der Wahrnehmung.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 25

Nun, die Romantisierung der Piraterie geht auf Abenteuerromane wie Stevensons "Sxhatzinsel" zurück. Es sind halt klassische Anti-Helden, zu denen möglicherweise in 300 Jahren auch die heutigen Terroristen hochstilisiert werden.

Antwort
von Fairy21, 16

Der Vorstellung von den Piraten von früher haftet nahezu etwas romantisches/geheimnisvolles an. Im Gegensatz zu den heutigen Piraten, stehen die Piraten von früher geradezu als Freiheitssymbol.

Antwort
von KyleBroflovski, 8

kennst du schon "Pan" ? drecksfilm über Piraten

Antwort
von hadnoidea, 12

Piratenkino verkauft sich besser als die Realität.

Es gibt auch Filme, in denen Terroristen gut dastehen - sogar aus Deutschland. Ein Beispiel wäre der Baader Meinhof Komplex. Von der RAF und ihren politischen Ansichten mag man halten was man mag, aber eingestuft ist die RAF als terroristische Vereinigung.

Antwort
von ichmag11, 21

Die Kinder moegen es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten