warum gibt es eig ballerspiele ich verstehe den Sinn nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum haben wir als kinder im wald damals mit holzgewehren schießen gespielt?

Das was nicht alltäglich ist ist interessant. Und Egoshooter gehören dazu weils etwas ist was man im normalen leben eigentlich nicht hat.

Es ist eine form von entertainment. Diese frage könnte man jedem Spiele genre stellen. Genauso musik und film industrie.

Natürlich ist nicht jedes genre jedermanns geschmack. Ich mag zum beispiel keine horrorspiele oder klassische point and klick adventure.

Dennoch haben andere Genres ihre daseinsberechtigung auch wenn man es selbst nicht unbedingt versteht weil man es nicht mag.

Im endeffekt laufen die meisten Egoshooter auf 2 sachen hinaus.

1. Im einzelspieler steht meist eine art heldestory im vordergrund in welcher man einen charakter spielt der eben wie in einem Action film sachen erlebt. Diese figur kann von vollkommen übertrieben bis hin zum zahnrad im getriebe relativ alles sein.

2. Im Mehrspieler geht es meist eher darum sich entsprechend mit anderen zu messen. Der fokus liegt hier nicht einmal unbedingt aufs schießen sondern eher im wettstreit und vergleich mit anderen spielern sowie team spiel. (je nach vertreter des spiels)

Auf höchstem Niveau kann man es als Sport sehen und es wird auch als Sport betrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Unterhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird immer Dinge geben, die dem Einen spaß machen und der andere versteht es nicht.

Menschen sind eben verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es vielen Leuten Spaß macht sie zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung