Frage von Anonyme11, 57

Warum gibt es diese Mitarbeiter die Richtig schlecht gelaunt sind immer einen schrägen Blick drauf haben und nur negative Energie ausstrahlen bäää zum kotzen?

Was kann man gegen so Menschen tun werden die sich irgendwann ändern brauchen diese Menschen Aufmerksamkeit???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Woropa, 13

Es gibt leider Leute, die eine pessimistische Einstellung haben, alles negativ sehen, sich über nichts so richtig freuen können und  es auch nicht fertig bringen, andere mal zu loben oder aufzumuntern.  Am besten ist es wohl, solche Leute zu ignorieren, sich über sie nicht aufzuregen.   Man kann versuchen, mit ihnen auf nette Art zu reden, ihnen klarzumachen, das ihre permanent schlechte Stimmung  das Betriebsklima stört  und andere unter ihrem Verhalten leiden. Ob man damit was erreicht,: vielleicht ja, vielleicht nein. Wenn das nichts bringt,  wird man sich wohl  oder übel damit arrangieren und abfinden müssen, so einen Miesmacher in seinem Team zu haben.

Kommentar von Anonyme11 ,

gut beschrieben :) ich sehe das genau so endlich mal eine richtige Antwort👍👍👍

Antwort
von BlackRose10897, 32

Diese Personen sind meist einfach nur mit ihrem eigenen Leben unzufrieden, nur am meckern und finden immer ein Haar in der Suppe. Bei diesen Leuten ist das Glas auch immer halb leer, anstatt halb voll.

Ändern kann man diese Menschen nicht, denn das hat einfach mit der Lebenseinstellung zu tun, meiner Meinung nach.

Am besten einfach drüber stehen.

Hab auch solche Kandidaten im Team. Ich nehme das schon gar nicht mehr wahr. Und wenn wieder auf höchsten Niveau geklagt wird, stelle ich auf Durchzug. Diskutieren bringt da gar nichts. Ich bin einfach immer freundlich zu denen, mehr aber auch nicht.

Kommentar von Anonyme11 ,

ja du hast schon Recht aber ich verstelle mich nicht gerne oft nur um denen zu gefallen das kostet energie auf Dauer geht das nicht

Kommentar von BlackRose10897 ,

Du musst dich ja nicht verstellen.

Sei höflich und gut is. Du musst ja keine Dauergespräche mit denen führen.

Und wenn doch mal ein längeres Gespräch ansteht, immer Haltung bewahren und stets freundlich bleiben.

Antwort
von Wippich, 30

Die haben halt dementsprechend Ihre Erlebnisse gehabt und können nicht damit umgehen.So enstehen Miesepeter.

Antwort
von Taimanka, 32

Du machst es Dir zu einfach; Auf die netten goldig zu reagieren ist keine Kunst.

Auf Stinkstiefel mit einer freundlichen Gelassenheit reagieren zu können, setzt Arbei an sich selber voraus. 

Genau hier wird es spannend.

Kommentar von Anonyme11 ,

egal wie freundlich man zu denen ist man bekommt nur scheiß Antworten ich bin ein sehr lieber Mensch aber ich kann auch anders wenn man mich wie scheiße benimmt

Kommentar von Taimanka ,

darum geht es nicht

Kommentar von Anonyme11 ,

worum?

Kommentar von Taimanka ,

darum geht es nicht. Du solltest selbstbestimmt bleiben. Reagierst Du mit Unmut auf unfreundliche Zeitgenossen, so sind diese diejenigen, die den Ton angeben. 

Das möchtest Du doch nicht, oder?

Also, finde Dich damit ab, dass es solche Menschen in Deinem Umfeld gibt. Punkt. Du wirst sie nicht ändern, sondern kannst nur Dich ändern. So doof das auch sein mag.

Kommentar von Anonyme11 ,

ja hast schon Recht von so Idioten lass ich mich nicht runterziehen

Antwort
von 6Dschinniya9, 3

Wer negativ denkt, der ist auch negativ eingestellt. Das muss Du nicht verstehen. Was auch immer Dein Mitarbeiter hat, für das kannst Du nichts, denn das ist sein Problem und nicht das Dein's. Der wird sich noch umschauen... . Lass Ihn einfach, er führt wohl ein Krieg mit sich selber. Lasse Dich nicht von seiner negativen Aura anstecken.

Antwort
von rednblack, 11

Wenn du da so sprichst, wie du hier schreibst, hätten sie schon einen Grund.

Kommentar von 6Dschinniya9 ,

Egal wie gut der Grund auch sein mag, es gibt noch lange keinem das Recht, seinen Frust an andere Menschen auszulassen. Wer negativ denkt, ist auch negativ eingestellt, der soll sich dann auch nicht wundern, wenn er dann negatives erntet. So wie Du Mir, so ich Dir. Was auch immer wer hat, man kann nichts dafür. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten