Frage von mrradiohead1000, 352

Warum gibt es die CSU nicht bundesweit?

Antwort
von Immofachwirt, 352

Weil nur die Bayern mit ihrem Hang zur Gemütlichkeit sie ertragen.

Im ernst. Es gibt ein Abkommen zwischen CDU und CSU, wonach die CDU sich aus Bayern raushält und umgekehrt die CSU nicht auserhalb Bayerns agiert. Das ist auf die Entstehungsgeschichte der beiden Parteien zurück zu führen: https://de.wikipedia.org/wiki/Christlich-Soziale_Union_in_Bayern#Die_CSU_auf_Bun...

Antwort
von captainjoerg, 241

Leider kann man die CSU nur in Bayern wählen.
Aber seit gestern
22.12.2105 gibt es zumindest eine Onlinepetition, die das bundesweite
Antreten der CSU bei Landtags- und Bundestagswahlen fordert.
Die Petition ist erreichbar unter bit.ly/csu-bundesweit

Antwort
von Harald2000, 244

Bundesweit wahrscheinlich chancenlos.

Antwort
von AmdFan, 225

Warum?  Weil sie die Schwesterpartei zur CDU ist. Kleine Programmdifferenzen (auch wenn sie momentan riesig aussehen)  Quasi anderer Lack drauf. Hat aber auch etwas mit der Bayrischen Geschichte zu tuen.

Achso:

Gottseidank gibt es die nur da.

Kommentar von AlderMoo ,

...Quasi anderer Lack drauf...


Na ja, nicht ganz: Die CSU ist die Rechts-Abteilung der CDU. Was damit (Rechts-) gemeint ist, dürfte bekannt sein. Sie soll wohl die Wähler am rechten Rand der Gesellschaft einsammeln...

Kommentar von AmdFan ,

Das ist der neue Trend. Das hätte ich bei mir noch mit anfügen können, aber ich dachte mein letzter Satz drückt ähnliches aus :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten