Warum gibt es die Atombomben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als die Amerikaner die Atombombe entwickelten, hatte sie sonst keiner und sie haben sie benutzt, dann sind andere Länder nachgezogen weil sie die perfekte Abschreckung sind. Faktisch kann keine Atommacht Atomwaffen gegen eine andere Atommacht einsetzen und das erklärt dann auch deren Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztlich kann man sie nur abschaffen, wenn es alle tun. Und solange das nicht so ist, braucht auch unsere Seite ein Druckmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
12.08.2016, 16:51

und was wenn auf Europa oder so einfach mal eine abgeworfen werden würde ?

0
Kommentar von anonymidbbd
12.08.2016, 16:53

Dan wärst du tot

0
Kommentar von Potatoman123
12.08.2016, 16:54

Dann könnte das doch theoretisch jedes Land auf ein anderes machen welches er nicht mag. Dann hätte man ein Land welches man nicht leiden kann mal beseitigt :o

0
Kommentar von kinglion6200
12.08.2016, 17:10

weil unsere Seite ja auch welche hat ...

0

immerhin hat die USA schon zweimal eine benutzt ,  dient zur Abschreckung, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turankoc
13.08.2016, 09:52

Atombomben wurden schon mehr als 5000
Mal abgeworfen. Nur eben nicht im Krieg. Nur diese 2 mal von ihr aufgeführten

0

Wegen der Rüstungscompetition und wegen, unter anderem, Frau Curie und Herrn Oppenheimer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Nationen wollen nunmal die Welt in ihrer Hand haben und das geht mit dem Druckmittel einer Atombombe relativ gut. Übrigens sind sie schon des mehrfachen in diversen Kriegen benutzt worden. Aber du hast Recht damit, dass wir sie eigentlich nicht bräuchten. Ich hoffe auch, dass keinen mehr genutzt werden und die Welt in Frieden lebt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
12.08.2016, 16:57

hoffe ich auch :) wird aber denke ich noch dauern. gerade durch den Terrorismus. Aber wer weiß wenn der erstmal wieder beseitigt ist on es den Ländern unter sich dann nicht wieder zu langweilig wird und etwas neues passiert :/ irgendwas ist immer

1
Kommentar von clemensw
12.08.2016, 17:56

schon des mehrfachen in diversen Kriegen benutzt worden

Bitte lass dir das Schulgeld für den Geschichtsunterricht zurück zahlen.

0

Atombomben sind weiterhin die vernichtungsintensivsten Waffen. Da ihr Besitz andere von der Idee abhält, ein Land mit A-Waffen aus Jux und Dollerei anzugreifen, sind sie ein Frieden stabilisierendes Instrument.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bräuchten wir die nicht, es reichen heutzutage schon die aktuell

gebräuchlichen aus um millionenfach Menschen zu vernichten.

Doch die Weltmächte wollen immer einen Schritt voraus sein, deshalb

die Atombombe um alle Gegner brutal abzuschrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reine Abschreckung - wirfst du deine, werf Ich meine..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?