Warum gibt es die alten Naruto Folgen nicht mehr mit Deutscher Synchronisierung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Folgen wurden lizensiert, d. h. du kannst sie nur noch kaufen, es gibt allerdings noch ein paar Seiten, die die Folgen mit deutscher Synchro anbieten, wie z. B. Randaris Anime:

http://randaris-anime.net/serie/detail/1317/naruto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bs.to hat noch alle Folgen in deutscher Sprache einfach Naruto bs in die Googlesuche eingeben das erste Suchergebniss sollte dann schon die Naruto Serie auf bs.to sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey =)

Die Episoden mit der deutschen Synchronisation wurden von den Seiten herunter genommen,weil diese keine Rechte daran haben,also aus dem selben Grund,warum auch die Naruto Chapter nicht mehr auf Deutsch zu lesen sind.Die Naruto Episoden und die Chapter wurden lizenziert und diese sind ja auch nicht das Eigentum dieser Seiten.An Animes haben diejenigen die Rechte,die diese quasi geschaffen haben und in diesem Fall wäre das z.B. Studio Pierrot.Ich denke,dass man mit diesem Schritt auch erreichen möchte,dass sich die Leute die Manga Bänder und die DvDs bzw. Staffeln kaufen,damit sie auch den Mangaka,oder eben das Studio unterstützen,denn für diese ganzen Produktionen benötigt man auch Geld.Die Studios produzieren die Animes nur,denn das Verkaufen dieser,fällt nicht in ihre Hände.Für das Verkaufen ist ein Publisher,also ein Verlag zuständig.

Dieser übernimmt z.B. die Werbung und PR,den Vertrieb der Werke auf deren Herstellung und natürlich den Verkauf,aber dennoch ist dieser Verlag nicht Eigentümer des Animes,denn dieser gehört immer noch dem Studio.Wie du sicher weißt,darf man nicht einfaches fremdes Eigentum an andere weiterverkaufen,denn das wäre natürlich illegal und deswegen braucht der Verlag eine Lizenz.Eine Lizenz ist quasi ein Vertrag zwischen dem Publisher des Animes und dem Macher,also dem Studio und somit lizenziert das Studio diesen Anime für den Publisher.Durch diese Lizenzierung,bekommt dieser bestimmte Verlag,also der Publisher,die Erlaubnis dazu,den Anime zu verkaufen,aber es gibt auch noch zahlreiche andere Lizenzen.Der Verlag darf nun das fremde Eigentum verkaufen und daraus DvDs herstellen und selbstverständlich auch damit werben und ein ausländischer Publisher,hat auch die Erlaubnis dazu,den Anime neu zu synchronisieren.

Die Sache ist die,dass eine Lizenz nicht ganz billig ist und es Einschränkungen gibt.Erst einmal ist es so,dass der Verlag einen Prozentsatz an das Studio zu zahlen hat und es gibt auch noch die Minimumgarantie.Diese Minimumgarantie ist ein Betrag,den der Verlag an das Studio zahlen muss,bevor sie den Anime überhaupt herausbringen dürfen.Die Minimumgarantie erfüllt den Zweck,dass dem Studio garantiert wird,dass es immer ein Gewinngeschäft für sie ist,wenn sie einen Lizenzvertrag schließen.Hinzu kommt noch,dass der Lizenzgeber,also das Studio,immer ein Mitbestimmungsrecht besitzt und somit entscheidet es auch darüber,wie lange und wie viel der Verlag produzieren darf und es entscheidet auch über Dinge wie z.B. das Cover,die Werbeintensität,das Medium und natürlich auch die Synchronisation.Publisher zahlen ziemlich viel,um eine Lizenz zu bekommen bzw. zu behalten und dies gilt natürlich nicht nur für Animes,sondern auch für Mangas.

Das sogenannte Urheberrecht gilt international,also nicht nur in einem einzigen Land.Das Eigentum eines Studios zu veröffentlichen bzw. zu verbreiten (ohne Lizenz!) ist immer illegal.Es ist so,dass wenn wir Animes streamen,die hier nicht verkauft,erschienen,oder synchronisiert sind,wir somit auch nicht in Konkurrenz stehen.Es schadet niemandem,wenn wir Animes streamen,die hier in Deutschland nicht verkauft werden.Die Studios in Japan interessieren sich nicht dafür,wenn wir hier Animes streamen,denn es macht kaum Verlust,da diese ja aus Deutschland sowieso keinen Gewinn erhalten,denn der Anime wird hier ja nicht verkauft.Wir können also insgesamt sagen,dass das Streamen von unlizenzierten Animes zwar illegal ist,da es ja fremdes Eigentum ist,aber es eben von den Studios toleriert wird.Wenn man uns anklagen würden,dann würde ihnen das nichts bringen,außer eben Gerichtskosten und davon hätten sie ja nichts,sondern würden Verlust machen.

Die meisten Studios,wollen sogar,dass Animes illegal gestreamt werden,denn solange sie keine Verluste machen,handelt es sich dabei um kostenlose und internationale Werbung für ihr Eigentum und dieses wird dadurch viel bekannter und die Fangemeinde wird ebenso größer,aber jetzt kommt das Problem.Wenn wir von Animes reden,die in Deutschland lizenziert sind und auch,als DVD,Blue-Ray,oder im TV veröffentlicht werden,dann wird für diese Veröffentlichung ja auch Geld verlangt,denn der Verlag und das Studio wollen natürlich auch Gewinn machen.Wenn man also lizenzierte Animes streamt,tritt man mit ihnen in Konkurrenz und kaum ein Unternehmen kann mit einem Konkurrenten mithalten,der seine Werke kostenlos anbietet.

Das Problem hierbei ist nämlich,dass sich jetzt natürlich kaum einer noch die DvDs kauft,sondern sich die Meisten alles kostenlos im Internet ansehen und hierdurch entsteht ein großer Verlust und ein finanzieller Schaden für den Verlag,der mit der Lizenz Hoheit über das Urheberrecht in seinem jeweiligen Land besitzt.Nun wird es nicht mehr toleriert,sondern viele Klagen kommen damit einher und in beinahe allen Fällen,kriegen sie vor Gericht auch Recht.Deswegen,müssen diese Seiten die Chapter und Episoden,die auf Deutsch sind und mit Ger Dub synchronisiert worden sind,runternehmen.Ich hoffe,dass du nun etwas mehr Verständnis dafür hast.

Ich hoffe,dass ich dir mit meiner Antwort etwas weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf Proxer.me . Dort gibt es teilweise noch alte Folgen mit deutscher Synchro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf BS.to gibt es alle bisher synchronisierten Folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie dir noch auf Clipfish anachauen(App oder Website)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hindert dich denn daran, sie dir auf Deutsch anzugucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung