Frage von YunDekParlampch, 15

Warum gibt es den Bad Translator nicht mehr?

Wenn ich auf den Link klicke komme ich zu ackona oder so :/

Antwort
von AstridDerPu, 4

Hallo,

wozu braucht es einen Bad Translator?

Da kannst du genauso gut den Google Übelsetzer oder einen seiner tr.tteligen Kollegen benutzen.

Der beste Übersetzer ist immer noch der aus Fleisch und Blut - also der Mensch - denn der Babelfisch (engl. Babel Fish), das fiktive Lebewesen aus dem
Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams, das man sich ins Ohr einführt und dem Träger ein Verständnis aller gesprochenen Sprachen
ermöglicht, ist noch nicht entdeckt und/oder erfunden.

Und der populäre Internet-Übersetzungsdienst Babel Fish, der nach diesem Vorbild benannt wurde, reicht - wie andere online Übersetzer – bei weitem nicht an
sein Vorbild heran.

Es gibt keine guten online Text- bzw. Satz-Übersetzer, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Apps, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Programme usw., weil:

- Sprache lebendig ist und sich ändert

- die meisten Wörter mehr als eine Bedeutung haben

- Wörter je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

- maschinelle Übersetzer i.d.R. die am häufigsten vorkommende Übersetzung eines Wortes verwenden

- maschinelle Übersetzer nicht zwischen den Zeilen lesen können

- maschinelle Übersetzer weder die Grammatik

- noch die unterschiedliche Satzstellung im Deutschen und in der Fremdsprache berücksichtigen.

Deshalb können maschinelle Übersetzungen höchstens als Gerüst für eine Übersetzung dienen und müssen immer sorgfältig nachgebessert werden.

Meist geht es schneller, Übersetzungen gleich mit Hilfe eines guten Wörterbuches (Langenscheidt, Pons, Collins, etc.) oder mit online-Wörterbüchern (pons.com, dict.cc, leo.org, etc.) selbst zu machen. Das setzt aber natürlich ein gewisses Maß an Grundkenntnissen in der jeweiligen Sprache voraus.

:-) AstridDerPu

Schöne Beispiele, die der Google Übelsetzer und ander verzapft haben:

Treten Sie doch bitte ein. - If you but please a.

Immer rein in die gute Stube. - Always clean in the parlor.

Essen Hunde gern Würstchen? - Eating Dogs like sausages.

Du hättest mich ruhig mitnehmen können. - You could take me calm.

Eminem was a raquet type. (Eminem war ein Schlägertyp).

Gives it this car also in another outleading? (Gibt es dieses Auto auch in einer anderen Ausführung)

Der Vatikan schickte einen Vertreter zu den Verhandlungen - The Vatican sent a travelling salesman to the negotiations.

Passierte Tomaten - happened tomatoes

I miss you = je mademoiselle vous.

"Das ist mir wurst" - "The sausage is me." (Google- Übelsetzers)

"I do not care this." (Promt)

Ich komm grad nicht drauf.


Im Juni gab es diese Übersetzung

I do not come on it degree.

heute sagt er

I'll degree not on it.

Aber wie fein G-Tr. zu differenzieren weiß:

grad bin ich selber drauf gekommen = degree I myself am come on it

Grad bin ich selber drauf gekommen = Grade I myself am come on it.

Bin ich stolz, dass ich da selber von allein draufgekommen bin!

Am I that I am there myself draufgekommen by itself proud
.

Und nun statt ugs.

selber

ein Standard

selbst

:

Bin ich stolz, dass ich da selbst von allein draufgekommen bin.

Am I that I am there it got even by themselves proud

Ein Online-Übersetzungsprogramm hat eine Passage aus einer Belehrung über die Rechte eines Beschuldigten "übersetzt":


- abgerufen von der Polizei Offizier Wangenabstrich, Gele ist es wichtig, und es gibt keine Bedenken, dass ausländische Trauer des Verdächtigen
gesundheitlichen oder anderen Personen (Kunst . 74 §2 des Kodex)

- "Kunst" war unser §, abgekürzt "art." und § war der Absatz, der engl "para" abgekürzt wird!

Danke Bswss, earnest, Pangaea, languagewizard und latricolore .

Antwort
von earnest, 3

Den HABEN wir doch: den Google-Übelsetzer. 

Also kein Grund, traurig zu sein. 

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten