Frage von Leomaus2006, 41

Warum gibt es bei uns Winter?

Hallo, ich brauche bis morgen Hausaufgaben und wollte fragen warum es bei uns Winter gibt ich finde nirgendwo eine Antwort. Danke im Voraus!

Antwort
von MarioXXX, 7

https://www.google.at/search?q=jahreszeit+erde&noj=1&tbm=isch&tbo=u&...

Im Nordfrühling und Nordsommer ist der Zenit über dem Äquator und im Südfrühling und Südsommer ist der Zenit südlich des Äquators.

20.03-22.09 Zenit ist nördlich des Äquators.
22.09-20.03 Zenit ist südlich des Äquators.

20.02 und 22.09 ist Tagundnachtgleiche, außer an den Polen, wo die Sonne 24 Stunden am Horizont entlangschwebt. Am Nordpol im Uhrzeigersinn und am Südpol gegen den Urzeigersinn.

https://books.google.at/books?id=TDkjBAAAQBAJ&pg=PA247&lpg=PA247&dq=...

Der Winter ist im Nordhalbkugel astronomisch gesehen am 21.12-20.03 und im Südhalbkugel am 21.06-22.09

Am Nordhalbkugel ist der Winter um 2 Tage kürzer, da die Erde näher an die Sonne steht. Die Temperatur ist aber nur geringfügig höher.

Antwort
von yanabanana, 21

Weil der Zenit der Sonne in unseren Wintermonaten südlich des Äquators ist, die Sonne also weiter weg von uns ist uns es somit kälter ist auf der Nordhalbkugel

Kommentar von BalTab ,

AUA!

Kommentar von Aliha ,

Auweh, der sonnennächste Punkt wird von der Erde etwa Mitte Januar erreicht. Mit dem Sonnenabstand haben die Jahreszeiten nicht das geringste zu tun. 

Kommentar von yanabanana ,

Hab auch nicht gesagt, dass die Sonne da weiter weg von der Erde ist, sondern ihr höchster Stand südlicher und die Nordhalbkugel daher weniger Sonne abbekommt, stundenmäßig und von der Energie

Kommentar von yanabanana ,

Weil der Zenit der Sonne wandert (bzw sich die Erde relativ zur Sonne neigt) gibt es ja auch den trockenen Wintermonsun in Asien und den feuchten Sommermonsun, weil sich die Region mit der stärksten Erwärmung verschiebt und somit auch der Passatklreislauf und sich dann die Winde drehen

Antwort
von viomio82, 22

Fällt Dir aber früh ein die Hausaufgabe

Antwort
von henzy71, 20

Die Jahreszeiten gibt es weil A) die Erde sich um die Sonne dreht und B) die Nord-Süd-Achse nicht gerade ist - die Erde schief steht (weiss nicht, wie ich das besser erklären soll). Und im Moment ist bei uns Winter, das heisst der Ort wo wir uns befinden ist von der Sonne abgewandt. (Der Sonne zugewandt ist gerade Australien - da ist Sommer)

Gruß

Henzy

Antwort
von Aliha, 23

Kurz und bündig: Weil die Erdachse geneigt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten