Frage von jssill, 27

Warum gibt es bei dem Nikon 24-70/40 Unschärfen im Weitwinkelbereich?

Antwort
von bonsaiblogger, 15

Für Unschärfe gibt es verschiedene Ursachen:

Offen Blende, dadurch geringe Schärfentiefe. Ein Teilbereich ist unscharf. Das ist ein optisches Gesetz. Thema Physik.

Naher Aufnahmeabstand, ebenfalls geringe Schärfentiefe. Ein Teilbereich ist unscharf. Das ist ein optisches Gesetz. Thema Physik.

In Verbindung mit manchen Vollformatkameras ist auf Grund der hohen Detailauflösung des Sensors eine leicht Verwackelungsunschärfe möglich. Lösung = kürzere Verschlußzeit verwenden. Das neue Objektiv hat dagegen auch einen Antiverwacklungs-Modus.

Falls du das Nikon AF-S 2,8/24-70mm meinst, daß ist eines der schärftsten auflösendsten Zoom-Objektive in diesem Brennweitenbereich das es derzeit gibt.

Unschärfe bedeutet Bedienerfehler oder fehlendes Fachwissen.

Antwort
von jandav, 27

Was meinst du mit Unschärfen? Hast du mal ein Beispielfoto?

Kommentar von jssill ,

nein gerade nicht zur hand

Kommentar von jandav ,

So ohne Foto ist es schwer das zu beurteilen, denke ich. Was halt bei weitwinkligen Objektiven auftritt ist dieser Verzerrungseffekt durch das Weitwinkel. Das meinst du aber nicht, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten