Frage von Fiona24NRW, 74

Warum gibt es bei Autos immer noch nicht die Möglichkeit diese im Sommer runterzukühlen bevor man losfährt?

Oder gibt es die Technik schon???

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 44

Die gibt es für LKW, damit der Fahrer während seiner Ruhepause nicht im aufgeheizten Fahrerhaus sitzen muss oder den Motor laufen lassen muss.

Fürs Auto gibts das nicht. Warum auch? Nach wenigen Minuten hat die Klimamanlage die Temperatur runtergekühlt. Und die kurze Zeit hält man aus.

Antwort
von TMB6Y, 11

Weil die Klimanlage nur dann kühlt wenn der Motor läuft. Der Motor treibt mithilfe vom Keilriemen den Klimakompressor an, wenn der nicht angetrieben wird, wirds nicht kühl.

Antwort
von Bananenbrot24, 55

Die moderne Technik hat hierfür 2 Ansätze erschaffen:

1. Die Tür vor dem Losfahren öffnen und die ganze aufgeheizte Luft aus dem Innenraum des Fahrzeugs entweichen lassen

2. Die Türen und Fenster geschlossen halten und die eingebaute Klimaanlage anlaufen lassen.

Sicher werden wir diese Funktionen in naher Zukunft auch per Smartphone steuern können.

Kommentar von christi12345 ,

Klimaanlage läuft nur mit Motor und denn Motor laufen zu lassen und selber drinnen Kaffee trinken ist verboten

Kommentar von Bananenbrot24 ,

Kaffee trinken ist verboten? Verdammt, so weit ist es also schon... DANKE MERKEL!!11

Antwort
von burninghey, 51

Klar gibt es die schon. Z.b. beim Model S per App.

Kommentar von Crack ,

Und die App kühlt dann das Auto?

Vielleicht solltest Du erwähnen das eine Standklimaanlage verbaut ist die lediglich mit der App gesteuert wird?

Kommentar von burninghey ,

Ist die ganz normale Klimaanlage bei dem Auto. Man stellt mit der App die gewünschte Temperatur ein und die Wärmepumpe regelt den Rest.

Antwort
von dave11104, 6

Weil die Klimaanlage den laufenden Motor braucht. So lang braucht die doch aber echt nicht zum Anlaufen.. Und sei froh das du eine hast. Mein MX5 hat keine

Antwort
von RexImperSenatus, 5

Gibt es - Fenster offen lassen, parke im Schatten oder in der Tiefgarage oder unter nem Rasensprenger - lol  - wiel die Klimaanlagen im Auto Mechanisch durch den Motor angetrieben werden! Ist der Motor aus, kühlt die Klima nicht !

Lass den Motor ne halbe Stunde vorher schon laufen - das erwärmt zwar das Klima der Welt noch mehr, als die Emissionen deiner Klimaanlage es ohnehin schon tun, weil der Motor dadurch mehr Sprit verbraucht, - aber was solls - Palmen in Germany wären doch toll !

Antwort
von ZefixOida, 46

Es gibt auch von einigen Herstellern schon eine Standlüftung zum Nachrüsten.

Funktioniert ähnlich wie eine Standheizung.

Kommentar von ronnyarmin ,

Eine Lüftung kann nicht kühlen.

Kommentar von lanlan0000 ,

Es heißt ja auch standklimaanlage

Antwort
von woflx, 40

Such mal nach Standklimaanlage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten