Frage von xOneDirectionX, 24

Warum gibt es Arbeitsmarkt Politik?

-

Antwort
von lenaeinicke, 14

Warum gibt es Bildungs-, Umwelt-, Steuer-, Sozialpolitik? 

Ganz einfach: Deutschland ist ein Rechtsstaat, d.h. in unserem Staat gibt es Rechte & Pflichten an die sich jeder Bürger zu halten hat. 

So wurde bspw. von der SPD der Mindestlohn eingeführt, was wiederum als Arbeitsmarktpolitik zu werten ist. Dadurch soll eine gerechtere Sicherung des Existenzminimums erfolgen. Dem Unternehmen wird so eine Ausbeutung des Arbeitnehmers erschwert. 

Antwort
von theFIST, 22

Weil sich Politiker und Gutmenschen gerne mit Staatsgewalt in die Leben anderer einmischen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community