Frage von drogerieliebe, 16

Warum gibt es 2 Formeln um die Varianz zu errechen?

Hey Leute warum lässt sich die Varianz einmal mit nxp (1-p) berechnen und einmal mit (n-E)zumquadrat xp berechnen? Wann wendet man welche Formel an?

Antwort
von Wechselfreund, 3

Das mit den Quadraten ist die Definition der Varianz. Man kann beweisen, dass dieser Wert bei der Binomialverteilung n·p·(1-p) ist. Das ist dann leichter zu berechnen als mit der Definition.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community