Frage von Moshon, 84

Warum gewisse Champs nicht in Low Elo?

Hallo wollte fragen warum so viele meinen man sollte Champs wie Azir Lee Sin Rengar usw nicht in Low Elo spielen was kann man denn in Low Elo nicht schaffen was die Pros hinbekommen?

Antwort
von nils2711, 56

Viele Mechanics sind einfach viel zu schwer. Bin selber gerade erst silber 2, aber merke selber wie diese Champions viel zu schwer sind, man muss auch wenn man schon höher geranked ist viel mit denen üben und du solltest erst mal deine game knowledge an sich verbessern.

Kommentar von Moshon ,

pk

Antwort
von Epicmetalfan, 59

natürlich kannst du die champs auch im low elo spielen, wenn du es hinbekommst, aber am beispiel lee sin:

 - viele treffen den q viel zu selten, womit der gank sofort verhauen ist

- viele meinen, sie müssten springen, sobald sie nen q treffen und sterben

- wardsprünge klappen oft nicht

- die ulti wird verhauen und der gegner gerettet oder sonstwas

das sind eben alles dinge, die den pros selten passieren, während man bei einem bronze lee sofort befürchtet, dass er eben diese fehler macht. wenn du den champ kannst, umso besser, dann kannst du dich perfekt hoch carrien

Kommentar von Moshon ,

Aber ein Champ wie Jhin ist ok? Und ich spiele viel Rengar habe aber in manchen Runden das Gefühl das ich in kann und in anderen wiederum garnicht

Kommentar von Epicmetalfan ,

jeder champ ist ok, aber manache wie lee sind halt schwerer zu spielen und werden öfter verkackt, während andere wie yi und annie eben recht einfach sind und somit öfter gut gehen.

klar du musst auch nicht jedes spiel mit rengar gewinnen, jeder hat seine schlechten runden, solange du nicht total reinfeedest und auch wenns schlecht steht noch ordentlich weiter spielst ist doch alles ok

Kommentar von coronix ,

Ich spiele gerne Lee sin und bin unranked (hab mehr Spaß an normals)
Ich bin eigentlich sehr zielsicher und schaffe wenn ich flash habe auch die "insecs" (ohne Flashkick ist es schwerer und dann lass ich es meistens)

Ich habe aber auch schon viele gesehen die entweder nie treffen, den Gegner retten oder ähnliches.
Manche benutzen ihre Fähigkeiten komisch oder fast nie sodass man sich fragt ob sie die überhaupt gemaxxt haben xD

Ich denke wegen sowas wird meistens von diesen Champions abgeraten, obwohl ich es manchmal übertrieben finde.

Bei mir ist es sogar so das ich zum Beispiel Azir besser kann als Annie^^ xD

Antwort
von M2GF95, 21

Weil sie einfach weniger Erfahrung im Spiel haben und die ganzen Kombos der Champs nicht drauf haben..

Antwort
von Chokii, 19

Spiel was du möchtest und lass dich nicht von solchen unnötigen Sätzen hindern. 

Viele meinen das nur, weil ein Grossteil der Leute in der tieferen Elo schwierigere Champions, wie Vayne oder Lee Sin nicht richtig spielen, allerdings nur, weil sie halt nicht genügend Übung mit denen haben, aber und hier kommt's, denken, dass sie es trotzdem schaffen und gut damit sind.

Du kannst alles spielen, fokusiere dich mal auf die schwierigeren Champions und du wirst merken, dass sie viel mehr Zeit benötigen und du damit zuerst wahrscheinlich mehr Spiele verlieren wirst, als mit z.B. einer Annie oder Master Yi. 

Wenn du aber einen schwierigen Champion perfekt beherrscht, kannst du dich sehr gut hochclimben, weswegen ich sogar rate, schwierige Champions zu üben, wenn du in der Low-Elo bist. Ein richtig guter "Vayne only" Spieler in der Silber Elo kann einen Vayne Spieler in der Platin Elo, der sie wahrscheinlich 1-2 Mal in seinem Leben gespielt hat locker besiegen.

Kommentar von Moshon ,

also sagen wir ich spiele viel Azir und dann bin ich irgendwann gut miz ihm?

Kommentar von Chokii ,

Ist vergleichbar mit Aktivitäten im echten Leben. Wenn du zum Beispiel nur schwimmst wirst du schneller schwimmen als andere Leute.

Also um deine Frage zu beantworten: Ja.

Antwort
von HeresJohnny, 17

Es sind nunmal mechanisch sehr schwere Champions, die in Low Elo eben nicht das selbe sind wie in High Elo.
Azir und Lee Sin haben beide eine starke Ulti, jedoch wirst du in Low Elo selten mitbekommen das diese jemand mit ihrem vollen Potential nutzt, und wenn es doch gelingt, kann man nicht auf sein Team vertrauen dass diese darauf reagieren wie es sein soll.
Ausserdem können manche Spieler in Low Elo nicht wirklich einschätzen wann sie sich mit diesem Champion nun auf einen Gegner stürzen können oder sollten und wann es vollkommen unpassend ist.
Trotzdem: Man kann diese Champions natürlich trotzdem spielen, und wenn du gut mit ihnen bist solltest du das sogar. Die Beispiele haben wirklich gutes Carry Potential wenn man sie den zu benutzen weiss. Jedoch musst du immer im Hinterkopf behalten, dass nicht unbedingt alle deine Mates auch auf diese Champions klarkommen.

Gruß

Antwort
von DrAugust, 28

Man sollte gewisse mechsniken beherrschen, die die meisten in bronze oder silber nicht verstehen schaffen. Es heisst nicht, man darf sie nicht spielen! Wenn man mit ihnen spaß hat, wieso nicht? :)

Antwort
von mariohatkp, 20

man muss den Champ an sich auch spielen können :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community