Frage von Bulls44, 49

Warum geraten so viele junge Mädchen/ Frauen auf die schiefe Bahn?

Ich bemerke immer öfter wenn ich mit meiner Familie durch die Stadt spazieren gehen junge Mädchen oder Frauen die noch relativ jung sind , auf einem Kissen sitzend betteln. Natürlich gibt es auch junge Männer die betteln. Aber viel häufiger begegnen uns Frauen. Was ist bei denen schief gelaufen?

Da denkt man sich, was bei denen wohl passiert sein könnte warum die das bloß machen? Ist die Armut in Deutschland schon so groß das so junge Dinger in der Stadt betteln müssen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kirschkerze, 29

Totaler Unsinn, diese Frauen (der Bettelmafia wohlgemerkt) werden aus dem Ausland "importiert" (Rumänien, Bulgarien usw) (häufig geködert mit Jobangeboten, und vor Ort nimmt man ihnen die Ausweise weg und setzt sie ohne Verständigungsmöglichkeiten auf die Straße zum betteln)

Kommentar von Bulls44 ,

Es gibt tatsächlich eine Bettel Mafia in Deutschland? Man glaubt es kaum. warum unternimmt die Polizei denn gar nichts.? oder die Behörden die dafür zuständig sind.?

Antwort
von Malavatica, 14

Viele Kinder und Jugendliche hauen von zu Hause ab. 

Irgendwie brauchen die eben auch Geld, wenn sie auf der Straße sitzen. 

Antwort
von Leseratte87, 31

Bei den meisten Bettlern steckt eine Mafia dahinter, die das Betteln organisiert. Die Mädchen machen das nicht freiwillig.

Kommentar von safevi2 ,

in Deutschland ? 😂

Kommentar von Leseratte87 ,

Ja, in Deutschland.

Antwort
von freenet, 15

Sind das deutsche Mädchen und Frauen? Ich hab noch keine bei uns in der Stadt gesehen. Ansonsten siehe die Antworten der anderen User auf Deine Frage.

Kommentar von Bulls44 ,

ob das deutsche Mädchen oder Frauen waren weiß ich nicht, ich habe sie ja nicht nach ihrer Nationalität gefragt aber einige sahen schon ziemlich Deutsch aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten